Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Zwergpinscher    Geburtsdatum: 2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 12.10.20

Bild Bild Bild Bild

 Aktuelles vom 19.10.20: ich habe ein Zuhause gefunden 

Auch wenn ich einen Mantel anhabe, wurde ich als Socke bezeichnet. Und zwar als "arme Socke". Schätze das hat weniger mit meinem (nicht vorhandenen) Girokonto zu tun, sondern viel mehr mit meiner Vergangenheit.

Besonders gut hatte ich es bis jetzt nämlich leider nicht. Eigentlich sollte ich viele Hundebabys bekommen und sonst nichts. Daher wurde weder viel Mühe darauf verwendet, mich zu erziehen oder mir die Dinge des Alltags zu zeigen. Nur dumm, dass ich mit meinem Leben schon so überfordert war, dass ich mich nie um die Welpen gekümmert habe, die ich zur Welt brachte. Das hat mich letztendlich ins Tierheim gebracht.

Aber hier wurde ich wenigstens gut tierärztlich versorgt und die Pflegerinnen sind alle total lieb zu mir. Ein kuscheliges Zuhause wäre jetzt halt mein Traum. Bei Menschen, die mir die Zeit geben, anzukommen. Mich nicht drängen und geduldig sind. Andere Hunde oder sogar Katzen wären kein Problem. Nur für Kinder bin ich aufgrund meiner Schüchternheit absolut nichts. 

Darf ich mich auf Anrufe freuen? Tel. 0941/85271 

592 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Karlsson - auf Pflegeplatz » Zurück zur Übersicht « Raban - vermittelt »