Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Piebald Zwerg (!) Dackel    Geburtsdatum: 13.7.2012

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 22.2.20

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 11.5.20: ich habe ein Zuhause gefunden

Aktuelles vom 23.4.20: Huhu, es gibt Neuigkeiten von mir.

Nachdem ich ja nun schon einen Monat bei meinem Pflegefrauchen bin, konnte ich sie gut beobachten und sie mich andersherum natürlich auch :-)


Wie schon gleich am Anfang vermutet, bin ich ein extrem sensibles Mädel. Ich binde mich eng an meine Bezugsperson (keine Übertreibung - ich geh´ auch mit aufs Klo) und mag weder Hektik, noch Überraschungen. Der Mann meiner Pflegemama wird manchmal von mir angehimmelt, manchmal aber auch verbellt. Ob ich aus Demenzgründen vergesse, dass er auch hier wohnt oder ob ich einfach so meine Launen habe, ist schwer zu sagen.

Da ich immer wieder ohne ersichtlichen Grund aufschrecke und jaule, wurde ich nochmal tierärztlich untersucht. Leider ohne Ergebnis. Können die Bandscheiben sein, evtl. aber auch Alpträume. Damit ich auch in der Nacht stubenrein bin, wurde mir ein Katzenklo neben das Körbchen gestellt, das klappt ganz gut.


Sie sehen also, ein "08/15-Einheitsbreihund" bin ich nicht. Ich bin ein kleines Herzchen mit "Spezialeffekten", auf die Mensch richtig eingehen muss, damit beide Seiten glücklich miteinander leben können. Ein besonderer Tierfreund wird also gesucht, für mich besondere "Aisha"

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelles vom 23.3.20: ich habe eine Pflegestelle gefunden

Wie schaffe ich es nur, dass ich - obwohl relativ bodennah gebaut - alle Aufmerksamkeit auf mich ziehe?

Ich muss nämlich DRINGEND hier raus! Ich brauche die menschliche Zuwendung und Liebe, wie die Luft zum atmen. Auf einem Schoß zu sitzen, während ich hinter meinen Schlappohren gekrault werde, ist einfach das allergrößte für mich.

Da ich aber auch eine sensible Natur bin, sollte es in meinem neuen Zuhause nicht zu hektisch oder laut zugehen. Andere Hunde wären prinzipiell kein Problem, ihr Menschen seid mir aber definitv lieber.

Ob ich bald Besuch bekomme?

1757 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Vermittelt: Diamanttauberich » Zurück zur Übersicht « Vermittelt: Emily, Rosa u. Tante Erna »