Unsere Regenbogenkinder

 

Diese Seite des Himmels ist ein Ort, den man Regenbogenbrücke nennt.

Wenn ein geliebtes Tier verstirbt, eines, das jemand sehr nahe stand,
dann geht dieses Tier über die Regenbogenbrücke und ist auf der anderen Seite sicherlich glücklich und zufrieden.


Rasse: Wellensittich    Geburtsdatum: ca. 2013

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 4.8.20

Bild

Aktuelles vom 27.8.20: Ich bin meinem Partner über die Regenbogenbrücke gefolgt. Schön, dass ich in meine letzten Wochen in liebevoller Umgebung erlebt habe. Herzlichen Dank an mein Pflegefrauchen. 

Wie es wohl meinem Partner im Jenseits geht? Ob er noch an mich denkt? Ich vermisse ihn jedenfalls sehr und trauere um ihn. Hier auf der Pflegestelle habe ich zwar ein paar nette andere Vögel zur Gesellschaft, einen festen Partner ersetzen die aber natürlich nicht. 

Da es weder "Welli-Tinder" noch "Paarship für Vögel" gibt, suche ich auf diesem Weg ein neues Zuhause mit Anschluss. Dass ich auf Brust und Bauch nacktgerupft bin, hat übrigens keinen Einfluss auf meine Gesundheit. Lt. Check beim Tierarzt bin ich fit. 

Finde ich ein schönes Zuhause? Tel. 09404/5377

438 Aufrufe • Kategorien: Von uns gegangen
« Oldie - ging über die Regenbogenbrücke » Zurück zur Übersicht « Chicco - verstorben :-( »