Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2019

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 20.04.2022

Bild

Aktuelles vom 30.05.2022: Endlich hab ich ein neues Zuhause!

Mäusefängerin gesucht?

Ein Beckenbruch hat mein Leben komplett auf den Kopf gestellt. 

Eigentlich war ich eine Kostgängerin bei einer Futterstelle in der Nähe von Regenstauf. Wild und frei war mein Leben, das sich aber schlagartig änderte. Irgendwann wachte ich zusammengeflickt nach der Narkose auf und mir tat alles weh. Aber die Frau Doktor hat das toll gemacht, jetzt ist mein Bruch super verheilt und ich kann springen und den Mäusen hinterher tanzen.

Ich wurde auch urplötzlich freundlicher zu den Menschen. Wenn ich merke, jemand nimmt sich ganz viel Zeit für mich, dann lass ich mich auch streicheln.

Jetzt zu dir: Du musst einfach sehr, sehr lieb zu mir sein, mir viel Zeit geben und du musst auch wirklich Geduld mit mir haben. Ich möchte mich langsam in dein Herz schleichen. Ich war bis jetzt immer auf mich gestellt, seit ich im Tierheim bin, lerne ich die Vorzüge von euch Menschen kennen.

Wenn ich mich dann bei dir eingewöhnt habe, hätte ich gerne einen ruhigen Freilauf, darauf möchte ich nicht verzichten.

Wann darf ich bei dir einziehen?

559 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Maggy & Lexi - vermittelt » Zurück zur Übersicht « Toffifee & Valery - vermittelt »