Rasse: Terrier-Mix    Geburtsdatum: ca. 2015

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 19.3.21

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 7.5.21: ich bin wieder da und so ein klitzekleines schlechtes Gewissen nagt schon an mir. Denn dass es in meiner neuen Familie nicht geklappt hat, lag schon an meinem Verhalten, das ich nach einigen Tagen im neuen Heim zeigte. 

An mein neues Frauchen hängte ich mich soooo sehr, dass ich Niemanden mehr an sie ran lassen wollte. Was besonders der Gatte derselben nicht lustig fand. Auch jeglichem Besuch zeigte ich durch ununterbrochenes Bellen, dass er wegen mir doch bitte wieder verschwinden soll. Der bereits vorhandene Zweithund wurde sogar regelrecht von mir tyrannisiert. 

Sie sehen also, auch wenn ich klein und süß bin, ist beim nächsten Versuch ein kundiges, festes aber liebevolles Händchen gefragt. Keine anderen Hunde, keine anderen Tiere und - zumindest die erste Zeit - wenig Besuch. Irgendwie muss ich wohl oder übel lernen, dass TINKE nicht der Nabel der Welt ist. Auch wenn ich das (jetzt noch) glaube. Bekomme ich bei Ihnen eine 2. Chance? Tel. 0941/85271

 

Aktuelles vom 14.4.21: ich habe ein Zuhause gefunden! 

Jetzt wo die Halskrause weg ist, sieht Tinka NOCH hübscher aus:

Bild Bild Bild Bild Bild

Bild
   

Diese süße kleine Maus heißt "Tinka". Zusammen mit einigen Artgenossen kam sie verwahrlost und voller medizinischer Baustellen zu uns. Sie freut sich über jede Aufmerksamkeit und wünscht sich sehr ein neues Zuhause. 

Dort sollte es allerdings nicht zu hektisch zugehen, da Tinka noch nicht viel kann/kennt/weiß. Aber mit Ruhe, Liebe und Geduld lernt sie gerne das Hunde-ABC. 

Wer es ihr beibringen will, soll bitte unter Tel. 0941/85271 einen Termin ausmachen. 

1061 Aufrufe • Kategorien: Hunde
« Lulu (Pinscher) » Zurück zur Übersicht « Bucksy - Darf auf Pflegestelle bleiben »

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle erlauben" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen