Rasse: Schäfer-Husky-Mix    Geburtsdatum: 3.3.2010

Geschlecht: weiblich, bald kastriert   Vom/seit: 21.9.20

Bild Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 23.10.20: Lest mal, was Flocke von ihrem Pflegezuhause aus schreibt:

Ich bin die Flocke und ich war in jungen Jahren bestimmt ein ganz heißer Feger. Jetzt bin ich zwar eine alte Dame, aber der Feger ist immer noch in mir drin. Wenn mir ein Reh über den Weg läuft, da will ich gleich hinterher. Wenn's sein muss, tut's auch ein Jogger. Oder ein stinknormaler Spaziergänger. Wenn mir einer entgegenkommt, dann ist es besser, man nimmt die Leine kurz und mich zur Seite. Ich bin nämlich ein bisserl g'schnappig, wie wir Bayern sagen. Wenn mir einer zu dicht auf den Pelz rückt, dann lass ich kurz die Zähne aufblitzen und schon schnapp' ich zu. Nicht fest, aber spürbar. Ich bin halt nicht altersmilde geworden, sondern zickig. Wenn man das weiß, dann klappt das Zusammenleben mit mir wunderbar. In meiner Familie bin ich super anhänglich, sensibel und seeeehr liebesbedürftig. Obwohl ich in den Hüften Arthrose habe, bin ich keine lahme Ente, sondern noch flott unterwegs, eine halbe Stunde am Stück laufe ich ohne Probleme. Viel länger sollte es nicht sein, mein Wahlspruch heißt: mäßig, aber regelmäßig. Ich kann super alleine zuhause bleiben, mach keinen Radau und auch gar nix kaputt. Wenn jemand kommt, mach ich zwei dreimal Wuff und gut isses. Ich kann vor dem Bäcker warten, bis du die Sonntagssemmeln gekauft hast. Ich bin zuverlässig abrufbar und überhaupt sehr folgsam. Katzen toleriere ich, Hühner auch, andere Hunde je nach Tagesform. Größere Kinder, die meine persönlichen Grenzen achten und mich nur dann kraulen, wenn ich Lust dazu habe, die mag ich gern.
Und du? Magst du große Hunde, aber nicht stundenlang spazierengehen?
Suchst du einen Hund, der all das schon kann, was ein Jungspund erst noch lernen muss? Kraulst du gern durch dichtes Hundefell und hast Verständnis dafür, dass alte Hunde manchmal launisch sind? Und, ganz wichtig, wohnst du ebenerdig, damit ich keine Treppen steigen muss? Dann lerne mich doch kennen und wenn wir zwei uns mögen, dann mach' ich die neblig-trüben Herbsttage mit meiner Hundeliebe für dich heller!

Aktuelles vom 16.10.20: Juhuuu - ich habe einen Pflegeplatz gefunden :-) Ob ich auch bald einen Platz für immer bekomme?

Aktuelles vom 15.10.20: Ich werde jeden Tag trauriger und ziehe mich zurück. Leider scheine ich mich hier im Tierheim aufzugeben. Ob es, bis ich ein Zuhause finde, bitte eine Pflegestelle für mich gibt? Ich brauche einfach Gesellschaft (Menschen, gerne Katzen) und eine liebevolle Umgebung, damit ich den Lebensmut nicht verliere. Wer kann mich bei sich aufnehmen? 

Aktuelles vom 8.10.20: Puh - das war ja eigentlich kein Tierarzttermin, sondern eher schon ein großer Kundendienst.... Es wurden mir einige Geschwulste entfernt und auch meine Hüften wurden genau in Augenschein genommen. Es ist zwar hart, aber ich muss der Tatsache ins Auge blicken, dass ich nie mehr eine Karriere als Profi-Agility-Sportlerin machen werde.

Dank Schmerzmittel geht es mir relativ gut, trotzdem kommt eigentlich nur ein Zuhause in Frage, wo ich keine Treppen steigen muss und meinen Ruhestand in RUHE genießen kann. Ob mein Rentnertraum in Erfüllung geht? 

--------------------

Sitz und Platz kann ich super, göll? Dabei tut mir auch nix weh, was ich vom Laufen gerade noch nicht so behaupten kann. Ich humple etwas holprig über Wiesen und Wege. Aber ich habe schon einen Termin bei der Tierärztin des Tierheims und bestimmt kann die mir helfen. 

Wenn ich dann den tierärztlichen Kundendienst hinter mir habe, würde ich mich gerne um ein neues Zuhause bewerben. Leider hat mein Frauchen umziehen müssen und konnte mich nicht mitnehmen. Ich bin eine nette Hundedame, die nicht nur einen guten Grundgehorsam und Katzen Verträglichkeit mitbringt, sondern auch ohne Probleme mal alleine bleiben kann. Nur Hektik und Stress muss ich bitte nicht mehr haben, weswegen mir einen Familie ohne ganz kleine Kinder recht wäre.

Wer mich vorab schon mal kennenlernen will, soll doch bitte unter Tel. 0941/85271 anrufen. DANKE

 

 

457 Aufrufe • Kategorien: Hunde
« Hinnerk "Hinni" » Zurück zur Übersicht « Buster »