Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild

Hallo liebes Tierheim Team, ich wollte mich mal melden und euch berichten wie ich mein neues Zuhause erobert habe. Anfänglich habe ich die Wohnung ausgekundschaftet und die Einwohner meines neuen Reiches beobachtet. Nach kurzer Zeit habe ich festgestellt, dass sie keine böse Absichten hegen und sogar feine Sachen für mich zum Fressen haben. Wie ihr sicher wisst geht Liebe bei mir definitiv durch den Magen. Ich bezirze inzwischen auch die nahen Angehörigen mit meinem Charme und alle sind ein großer Fan von mir geworden...war auch nicht anders zu erwarten. Wenn ich nicht in den ruhigen Minuten des Tages auf dem Sofa mit meinem Frauchen entspanne, lasse ich mein Herrchen richtig loslegen. Dieser wirft die Bällchen am allerbesten. Dann fetze ich hinterher und gelegentlich bringe ich diese auch zurück. Das macht Spaß! Und da mir die Energie nie wirklich ausgeht finde ich immer wieder etwas womit ich mich austoben kann. Ich freue mich auf das Frühjahr wenn ich endlich die Gärten in der Nachbarschaft mit dieser Energie erforschen kann. Macht euch keine Sorgen um mich, ich habe hier alles unter Kontrolle. Euer Phil!

649 Aufrufe
« Charly (ehemals "Mike") » Zurück zur Übersicht « Inka und Tips »