Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild Bild Bild

Stellt Euch vor, morgen werde ich 4 Jahre alt! Frauchen hat mir noch nicht verraten, ob ich ein Geburtstagsgeschenk bekomme? Sie hat mir auf jeden Fall versprochen, dass es mit uns so weiter geht wie die letzten 4 Monate: Viiiiele ausgedehnte Spaziergänge, Streicheleinheiten und Schmusestunden. Ein bequemes Geschirr und Halsband habe ich gleich bekommen, damit ich rennen kann ohne mir die Haare rauszuziehen. Auch an- und anleinen ist so irgendwie bequemer. Schnappen muss ich auch nicht mehr, wenn Frauchen mit der Bürste kommt. Schließlich haben wir alle Bürsten durchgetestet und Frauchen hat mir die geschenkt, mit der ich freiwillig den Hals anbiete und mir das Fell fluffig durchmassieren lasse- tut echt gut, da lässt Frauchen auch keine Stelle aus, ahhh! Nur die Leberwurst- Leckerli backt Frauchen mir nicht jeden Tag und besteht generell darauf, dass ich Hundefutter esse.... Sie scheint da einen Gesundheitstick zu haben und gibt mir gar nichts von ihrem Essen ab! Vielleicht macht sie ja morgen eine Ausnahme und ich bekomme a Leberkassemmel? Frauchen, komm, wir schauen mal Kommissar Rex an!

128 Aufrufe
« Johnny & Marissa » Zurück zur Übersicht « Karell »