Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild Bild

Hallo liebe Tierheimfreunde, ich bin’s, die Rainbow 😉 meine erste E-Mail scheint nicht angekommen zu sein, deshalb schreibe ich euch nochmal ;-) Meine neuen Besitzer haben mich vor vier Monaten bei euch abgeholt, ich hoffe ihr erinnert euch noch an mich! Ich habe mich mittlerweile sehr gut bei meinen Menschen eingelebt und mir geht es hier auch richtig gut. Ich bekomme hier immer mein Lieblingsessen, Katzenfutter in Soße. Manchmal kriege ich sogar eine Katzensuppe, ich finde nämlich alles super, was man schlabbern kann. Mein neues Hobby ist draußen oder im Keller Insekten jagen, am liebsten Falter, Fliegen und Spinnen. Ich habe meinen Besitzern auch schon zwei noch lebende Babymäuse in die Wohnung gebracht, aber die undankbaren Menschen haben die gar nicht gegessen, sondern einfach wieder rausgetragen. Banausen! 😉 Dafür darf ich sogar bei meinen Menschen sogar im Bettchen schlafen. Da muss ich mich immer ankuscheln und braucht ganz viel Zuneigung! Und ich habe meine große Liebe entdeckt: das Spielen!!! Ich könnte wirklich rund um die Uhr spielen, ich bringe meinen Menschen nachts sogar die Spielsachen ins Schlafzimmer, aber leider mag da keiner mit mir um halb 4 Uhr morgens spielen. Aber dafür spielen wir unterm Tag und das ist auch sehr schön. Ich habe auch schließlich was nachzuholen 😉 Ich bin auch richtig verschmust geworden und liebe es wenn meine Besitzer mich streicheln. Am schönsten ist es, am Bauch und am Köpfchen gekrault zu werden, vor allem abends und nachts gar nicht genug davon kriegen. Aber noch lieber ist mir gaaaanz viel Spielen! 😉 Ich bin auch eine sehr kommunikative Katze geworden, ich erzähle meinen Menschen immer, was ich so erlebt habe und ich habe das Gefühl, sie hören mir auch aufmerksam zu. Außerdem gebe ich immer Bescheid wenn ich wieder durch die Terrassentüre reinkomme. Ich mache da so Hupgeräusche, da müssen meine Besitzer immer sehr lachen wenn ich das mache! Ihr seht, ich habe meine Besitzer voll unter Kontrolle, sie haben mich auch sehr lieb gewonnen und sie können sich ein Leben ohne mich auch gar nicht mehr vorstellen – und ich mir ohne sie auch nicht 😉 PS: Ich habe euch noch ein paar Fotos mitgeschickt. Viele liebe Grüße Eure Rainbow

1586 Aufrufe
« Linus, Emma, Mr. Bean und Nelly » Zurück zur Übersicht « Balou »