Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild Bild Bild Bild Bild

Erinnert ihr euch noch? Vor fast 9 Jahren kamen wir bei unserer neuen Familie an. Wir, das sind deer freche Franz, die sportliche Sissi und das megaverschmuste Dickie (eigentlich hieß ich Leonie, aber der Name war irgendwie nicht das richtige für mich. Nu passts.). Damals waren wir ganz klein und ein paar von uns auch ein bisschen schüchtern. Aber bald haben wir gemerkt, dass es auch ein Leben außerhalb unseres Verstecks unter der Couch gibt, und seitdem machen wir nicht nur das Haus unsicher, sondern auch unseren eingezäunten Garten. Nachdem unser kleiner Bruder Leon leider sehr bald an seinem Herzleiden gestorben war, haben wir dieses lustige weiße Plüschmonster bekommen. Bei uns heißt es Knödel und es plappert und schnurrt uns den halben Tag die Ohren voll.

Also, liebes Tierheim, vielen Dank nochmal für die Vermittlung, und für unsere Besitzer hat es sich gezeigt, dass man auch ruhig mal 4 Katzen gleichzeitig aufnehmen kann. Sie freuen sich immer noch jeden Tag über uns und wir über sie.

47 Aufrufe
« Pocky und Tiffy » Zurück zur Übersicht « Manolito und Fauchi (jetzt Schnurrbert und Fauchinski »