Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild Bild

 

Hallo, ihr kennt uns als Emmi und Melissa die zwei Kaninchen die ausgestzt wurden und für die Frischfutter ein Fremdwort war. Mittlerweile heißen wir Lina und Coco und lieben alles was frisch ist und aus dem Garten kommt. Vor allem die leckeren Äste vom Apfelbaum und dem Haselnussstrauch. Komisches Wort findet ihr nicht auch? Wir haben uns sehr gut und ohne Probleme bei unseren neuen Mitbewohnern eingelebt. Dazu gehören unser Kaninchenmann Julian, die zwei Meeris Ronja und Luna und natürlich unsere Mädels Amelie und Samia mit Mama und Papa. Auch das große schwarze Ding namens Maxi finden wir mittlerweile ganz OK. Sie sagen dass sei ein Hund. Für uns ist es eher ein Riese. Wir spielen auch total gerne in der Wiese vor unserem Stall. Nur die Transportbox für den Umzug dorthin finden wir immer noch bissl doof. Aber das ist ja nur kurz und unsere Mädels passen auch auf uns auf. Mittlerweile fressen wir den beiden auch schon aus der Hand (oder doch sie uns 😉). Und an das kuscheln haben wir uns auch schon gewöhnt. Eure Lina und Coco auch bekannt als Emmi und Melissa

450 Aufrufe
« Felix und Kasimir » Zurück zur Übersicht « Luna - vorher Fiona »