Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild

Hallo, entschuldigt bitte, wir zwei wollten uns eigentlich schon früher melden, aber in unserem neuen Zuhauses ist immer soooo viel los :) wir haben uns hier super eingelebt, und unsere Handicaps inzwischen fast schon vergessen... Wir schicken noch ein paar Bilder und melden uns bald wieder! Ganz Liebe Grüße Inka und Tips

1 Aufrufe

Bild Bild

Hallo liebes Tierheim-Team, na, kennt ihr mich noch? Vor gut zwei Wochen bin ich bei euch ausgezogen. Die Fahrt zu meiner neuen Familie nach Lappersdorf hat mich schon etwas verstört und auch im neuen Haus war mir erstmal alles ganz schön unheimlich! So viele neue Gesichter und so viele komische Geräusche! Da hab ich mich lieber erstmal verkrochen und war ganz vorsichtig. Mittlerweile fühle ich mich in meinem Zuhause aber sehr wohl und auch mit den 5 menschlichen Mitbewohnern habe ich mich angefreundet. Ich finde es toll, wenn sie mit mir spielen. Den Menschenkindern macht das genauso großen Spaß wie mir! Ich liebe es, Fäden und Plüschmäuse zu fangen oder Haargummis und Bälle zu jagen. Streicheln lasse ich mich bisher fast nur in meinem Körbchen oder an anderen mir sicher erscheinenden Plätzen, aber nun setze ich mich abends schon neben die erwachsenen Zweibeiner auf die Couch und werde immer mutiger. Ich suche mir gerne die ausgefallensten Schlafplätze: Hoch oben auf Regalen, in herumstehenden Pappschachteln. Sogar in eine Schublade habe ich mich schon gelegt. Dass ich mich wohlfühle, erkennt man auch an meinem gesunden Appetit: Ich könnte immer essen! Jetzt freue ich mich so richtig auf den Frühling, wenn ich endlich rausgehen darf. Derweil begnüg ich mich damit, den Garten und die Vögel vom Fenster aus zu beobachten. Euch, liebes Tierheim-Team, wollte ich nochmals danke sagen, dass ihr euch so gut um mich gekümmert habt! Ich hatte eine gute Zeit bei euch, aber es ist doch schön, so ein ganz eigenes Zuhause zu haben. Maunzige Grüße von eurer MOMO

2 Aufrufe

Bild Bild Bild
Balou haben wir am 13.11.21 abgeholt und lebt nun seit einer Woche in seinem neuen Zuhause. Er ist unser kleiner Sonnenschein und hat sich gut eingelebt. Er ist ein aktiver und neugieriger Welpe und kennt keine Angst und der Garten ist schon sein Revier. Er ist ständig zu Streichen aufgelegt. Nochmals vielen Dank an das tolle Tierheim Team

28 Aufrufe

Bild Bild Bild

Hallo Leute, Mein Frauchen sagt, ich soll mal einen Wuff dalassen, weil wir heute Jubiläum haben! Vor genau einem Jahr kam sie zu Euch, ich habe mich zu dem Zeitpunkt eher im freien Fall befunden und kann mich da gar nicht so genau dran erinnern. Auf jeden Fall haben wir jetzt schon so einiges miteinander erlebt und viele Zweibeiner glauben gar nicht, dass Frauchen und ich uns erst ein Jahr kennen. Was sollen wir sagen? Wenn es passt, dann passt es eben! Wir möchten an der Stelle alle Zweibeiner, die diese Zeilen lesen, ermuntern, einem Tier aus dem Tierheim ein neues Zuhause zu geben!!! Die Tiere dort haben eine Geschichte, stimmt, aber alle das Zeug dazu, dein ultimativer Partner für alle Lebenslagen zu werden. Liebe Grüße an das ganze Team und ganz besonders Buster drücken wir alle Pfoten und Daumen, dass endlich der RICHTIGE für ihn kommt.

53 Aufrufe

Bild Bild Bild Bild Bild

Liebes Tierheim-Team,

hier ist Charly (ehemals „Captain“). Ich wollte mich mal bei Euch melden und erzählen, wie es mir in den letzten Monaten in meiner neuen Familie so ergangen ist.

Ganz am Anfang war ich sehr erkundungsfreudig und wollte gleich alles erkunden, allerdings hatte ich noch einen Raum für mich und durfte noch nicht raus. Später habe ich auch verstanden wieso … meine Familie hat einen Hund – die Laika. Auf die war ich am Anfang gar nicht gut zu sprechen und habe sie angefaucht. Meine Besitzer waren da sehr verzweifelt und wussten nicht weiter. Doch mit der Zeit und viiiiiiiiieeeeeeel Geduld habe ich mich an Laika gewöhnt und sie in mein Herz geschlossen. Ich gehe jetzt sogar öfter beim Gassigehen mit … das mag ich sehr. Jetzt traue ich mich auch alleine raus, da war ich anfangs sehr zögerlich. Mittlerweile bringe ich meiner Familie außerdem fast jeden Tag ein Geschenk von draußen mit – hauptsächlich Mäuse. Ach ja mir geht´s auch wieder richtig gut, ich habe mich gut erholt nach meiner Krankheit und mein Fell ist auch richtig schön weich geworden.

Inzwischen habe ich mich in meinem neuen Zuhause gut eingelebt und genieße es hier sehr. Nochmal vielen Dank für die gute Verpflegung bei Euch im Tierheim, liebe Grüße Charly

 

69 Aufrufe
1/97 Zur Seite 2 » 97»