Großzügige Spende statt Geburtstagsgeschenke

Eintrag von Tierheim am 09.09.21 um 12:57 Uhr •

Bild

Eine Spende für den Tierschutzverein Regensburg anstelle von Geschenken zum Geburtstag, wünschte sich Herr Rudolf Rösch, Inhaber des Apollo garni Hotels ins Regensburg-Neuprüll. Die geladenen Gäste waren sehr von dieser Idee angetan und die Spendenbüchse wurde nur mit Scheinen bestückt. Insgesamt überreichte Herr Rösch dem Tierheim € 2550. Der kleine 12 Jahre alte Yorkshire-Terrier Bazi nahm die Spende stellvertretend für alle Tierheiminsassen freudig in Empfang!

Vielen herzlichen Dank nochmals auch an dieser Stelle.

517 Aufrufe
« Telefonstörung am Donnerstag, 23.9.21 » Zurück zur Übersicht « Bundestagswahl = Chance zu mehr Tierschutz »