DANKE an Apotheker Heinz Rösler

Eintrag von Tierheim am 19.01.22 um 12:46 Uhr •

Bild

Quelle: Gemeinde Pettendorf
25 Jahre Heilica-Apotheke in Pettendorf

Ein erfreuliches Jubiläum konnte Apotheker Heinz Rösler in Pettendorf feiern. Seit 25 Jahren sorgt der Apotheker Heinz Rösler mit seinem Team in der Heilica-Apotheke in Pettendorf für eine qualifizierte Beratung und die sichere sowie schnelle Versorgung mit Medikamenten, Medizinprodukten und medizinischen Hilfsmitteln. Zudem unterstützt er bei Fragen zur Krankenpflege und Diabetesversorgung. Zum Jubiläum gratulierte der Erste Bürgermeister Eduard Obermeier herzlich und bedankte sich bei Herrn Rösler für seine Treue zum Standort in Pettendorf. Die Heilica-Apotheke ist eine wichtige Säule der medizinischen Grundversorgung in Pettendorf und sichert so eine so Vielzahl von wichtigen Serviceleistungen rund um die Gesundheit. Bürgermeister Obermeier wünscht Herrn Rösler für seine Tätigkeit weiterhin viel Erfolg und lobte Herrn Rösler nochmals ausdrücklich für sein großes Engagement in Pettendorf. Der Jubilar Heinz Rösler überraschte selbst und spendete an drei Vereine jeweils 250 Euro. Sehr erfreut zeigten sich die Freiwillige Feuerwehr Pettendorf, vertreten durch den Kommandanten Christoph Vetter und den 2. Vorstand Roland Kager, die Leiterin des Katzenhauses im Tierheim Regensburg, Frau Christine Hirschberger und der Musikverein Pettendorf e.V., vertreten durch den Vorstand Stephan Meyer und den Dirigenten Gelsomino Rocco.

Gemeinde Pettendorf

Nachtrag: Der Tierschutzverein Regensburg u. U. e. V. bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Rösler, dass er bei diesem besonderen Jubiläum auch an uns bzw. unsere Tiere gedacht hat!!

92 Aufrufe

DANKE an den Fressnapf, Vilsstr.

Eintrag von Tierheim am 28.12.21 um 17:23 Uhr •

Bild

Auch die Fressnapf-Filiale in der Vilsstraße hat wieder an uns - bzw. unsere Tiere - gedacht und uns mit einer großen Sachspende beschenkt. 

Wir bedanken uns von ganzem Herzen!!!

271 Aufrufe

"Alle Jahre wieder" - Dank DM Königswiesen

Eintrag von Tierheim am 21.12.21 um 7:09 Uhr •

Bild
Als einer unser treuesten Unterstützer hat uns auch dieses Jahr der Drogeriemarkt "DM" in Regensburg-Königswiesen nicht vergessen. Neben einer Geldspende von EUR 150,- bekamen wir diese schönen Geschenktütchen. Diese sind gefüllt mit Leckereien für unsere Tiere. 

Wir sagen HERZLICHEN DANK!

321 Aufrufe

Fressnapf füllt unsere Näpfe

Eintrag von Tierheim am 14.12.21 um 13:56 Uhr •

Bild Bild Bild 
Ist das nicht der heimlich gehegte Traum von uns allen? Auf einem Berg von (Fr)Essen zu sitzen? :-)

Dank dem "Fressnapf" in der Vilsstraße wurde dieser Traum zumindest für unsere beiden Fotomodels "Tinka" und "Sunny" wahr - sie durften auf dem gigantischen Futterspendenberg Platz nehmen. 

Wir bedanken uns ganz herzlich für diese großzügige Spende. Unsere Tieren werden es sich schmecken lassen. 

332 Aufrufe

Bayerische Luchse brauchen Hilfe!

Eintrag von Tierheim am 12.12.21 um 9:43 Uhr •

Liebe Tierfreunde, 

heute wollen wir mal auf einen Teil der "wilden Verwandtschaft" unserer Samtpfoten hinweisen: die bayerischen Luchse. 

Nachdem die letzten Luchse ca. um 1846 im Bayerischen Wald ausgerottet waren, stieg die Population durch Zuwanderung und Auswilderung seit den 70´ger Jahren wieder an. Doch obwohl diese wundervollen Tiere streng geschützt sind, drohen ihnen viele Gefahren. 

Der Verein "Luchs Bayern e.V." hat sich den Schutz des Luchses zur Aufgabe gemacht und will auch ausführlich informieren, wie geholfen und gefördert werden kann. Vor allem das Schicksal von "Julchen" hat unser Herz berührt, aber lest selbst:

Bild www.luchs-bayern.de - Die Geschichte von Julchen 

Bitte besucht die Seite von "Luchs Bayern" und erfahrt viele interessante Fakten zu den größten Raubkatzen unserer Region. Jede noch so kleine Spende hilft. Vielen Dank!

Luchs Bayern e.V. - Informationen zum Luchs und zur Arbeit vor Ort (luchs-bayern.de)

 

393 Aufrufe

Großer Erfolg der Burgweintiger Nikolaus-Aktion

Eintrag von Tierheim am 02.12.21 um 14:54 Uhr •

 
Die "Nikolaus-Aktion" der Burgweintiger Elterninitiative war ein voller Erfolg!!!
Wie berichtet wurden die letzten Wochen Sachspenden für Kinder und Tiere gesammelt, um rechtzeitig zum Fest des Heiligen Nikolaus Geschenke überreichen zu können.

Den "tierischen" Anteil der Spenden durften wir heute in Empfang nehmen. Unsere 1. Vorsitzende Ariane Weckerle dankte mit Unterstützung der beiden Büro-Hunde "Mexx" und "Flinserl" den Organisatorinnen ganz herzlich für deren Engagement.
Auch an alle SpenderInnen, die mitgemacht haben, sagen wir DANKE!!!
 
428 Aufrufe
1/18 Zur Seite 2 » 18»