Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: EKH    Geburtsdatum: April 2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 24.6.17

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 12.7.17: wir haben wieder ein Zuhause.
 
Fast hätte es geklappt, mit unserer beruflichen Karriere als Lageristen. Aber dann wurden unsere Fähigkeiten in dem Lager eines Neutraublinger Geschäftes doch angezweifelt und wir kamen ins Tierheim. 
 
Zusammen warten wir jetzt hier drin auf Abholung durch unsere (alten oder neuen) Menschen.
 
Ein lustiges Zuhause, wo wir NACH UNSERER KASTRATION in verkehrsberuhigter Gegend Auslauf bekommen, wäre ideal.
 
Tierschutzverein Regensburg und Umgebung e.V.

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

561 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Widderkaninchen    Geburtsdatum: ca. 2013

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 24.6.17

Bild Bild

Aktuelles vom 12.7.17: ich habe wieder ein Zuhause
 
Hoffentlich klappt das mit dieser Partnervermittlungsagentur "Tierheim". Nachdem mein Partner nämlich leider verstorben ist, war ich ganz alleine. Daher wurde ich hierher gebracht, damit ich wieder einen Mümmelmann finde.
 
Zu diesem Mümmelmann sollen aber unbedingt auch nette Menschen dazu gehören, denn ich bin sehr zutraulich und verschmust. Ich kuschle nicht nur gerne, sondern bin auch fast stubenrein und mein Hobby ist überall hochhüpfen.
 

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

 
516 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischling    Geburtsdatum: 12.11.2015

Geschlecht: weiblich kastriert   Vom/seit: 18.06.2017

Luna -
Luna -
Luna -
Luna -
Luna -

 
Luna ist wieder in das Tierheim Regen zurückgezogen, aus dem sie kurzzeitig ausgezogen ist, weil dort bauliche Maßnahmen stattgefunden haben. Wer Interesse an ihr hat, kann sie dort gerne besuchen.
 
Luna ist eine freundliche und menschenbezogene Hündin, die sehr klug, verspielt und bewegungsfreudig ist, mit anderen Hunden ist sie je nach Sympathie verträglich. Für sie suchen wir Menschen die sich gerne und viel draußen in der Natur bewegen und sie körperlich, aber auch geistig ausreichend auslasten, denn Langeweile liegt ihr überhaupt nicht. Luna ist ein Hund dem man eine Aufgaben geben muß, bevor sie für ihre Menschen zu einer wird. Hundekenntnis wäre bei ihr von Vorteil und das Wissen, wie man einen Hund mit überdurchschnittlichen Temperament auslastet, aber auch das Gleichgewicht zu Ruhezeiten herstellt, damit sie auch das genießen kann. 
  
Schulterhöhe ca. 55 cm
 
711 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Sibirian Husky    Geburtsdatum: ca. 04/2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 18.06.2017

Shirin -
Shirin -
Shirin -
Shirin -
Shirin -

 
Die süße Shirin ist ein typischer Junghund, der noch alle Menschen und Hunde liebt, und damit das so bleibt, sucht sie schnellstens ihre Menschen die ihr das Hundeeinmaleins beibringen. Es ist eine große Verantwortung, wenn man sich einen Welpen ins Haus zu holen, der einmal groß und kräftig wird. Der gute Grundstein der Erziehung, den man in der Jugend beim Hund legt, ist hilfreich für das gesamte Zusammenleben und sollte sehr ernst genommen werden, besonders bei etwas spezielleren Rassen, zu der der Sibiran Husky uneingeschränkt gehört.
Shirin hat in ihrem jungen Leben noch nicht so viel kennenlernen dürfen, weil sie aus einem illegalen Welpentransport beschlagnahmt wurde. Idealerweise suchen wir für sie ein Zuhause mit eingezäuntem Garten.
 
Shirin ist normalerweise im Tierheim Regen, aufgrund von baulichen Maßnahmen ist sie aber während dieser Zeit bei uns untergebracht. Sie kann bei uns besucht werden und alle Formalitäten bezüglich ihrer Vermittlung laufen über uns. Da die offizielle Vermittlung aber nach wie vor über das Tierheim Regen läuft, gelten deren Vermittlungsbedingungen. Was das genau bedeutet teilen wir ihnen gerne persönlich mit.
 
585 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Sibirian Husky    Geburtsdatum: ca. 04/2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 18.06.2017

Thora -
Thora -
Thora -
Thora -
Thora -

 
Die süße Thora ist ein typischer Junghund, der noch alle Menschen und Hunde liebt, und damit das so bleibt, sucht sie schnellstens ihre Menschen die ihr das Hundeeinmaleins beibringen. Es ist eine große Verantwortung, wenn man sich einen Welpen ins Haus zu holen, der einmal groß und kräftig wird. Der gute Grundstein der Erziehung, den man in der Jugend beim Hund legt, ist hilfreich für das gesamte Zusammenleben und sollte sehr ernst genommen werden, besonders bei etwas spezielleren Rassen, zu der der Sibiran Husky uneingeschränkt gehört.
Thora hat in ihrem jungen Leben noch nicht so viel kennenlernen dürfen, weil sie aus einem illegalen Welpentransport beschlagnahmt wurde. Idealerweise suchen wir für sie ein Zuhause mit eingezäuntem Garten.
 
Thora ist normalerweise im Tierheim Regen, aufgrund von baulichen Maßnahmen ist sie aber während dieser Zeit bei uns untergebracht. Sie kann bei uns besucht werden und alle Formalitäten bezüglich ihrer Vermittlung laufen über uns. Da die offizielle Vermittlung aber nach wie vor über das Tierheim Regen läuft, gelten deren Vermittlungsbedingungen. Was das genau bedeutet teilen wir ihnen gerne persönlich mit.
 
809 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Irischer Wolfshund Mischling    Geburtsdatum: 01.09.2015

Geschlecht: männlich kastriert   Vom/seit: 09.02.2017

Fuchur -
Fuchur -
Fuchur -
Fuchur -
Fuchur -

Fuchur steckt voller Lebensfreude, er ist sehr freundlich zu allen Menschen, Kinder mag er gerne, die sollten aber standfest, oder eben nicht zimperlich sein. Mit Hündinnen ist er verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Katzen, Kleintiere und andere Tiere, sind (noch) nicht so seines, die fallen eher unter sein jagdbares Beuteschema. Aber aufgrund dessen, dass er sehr gut auf die kleinste Einwirkung des Menschen reagiert, kann man hier sicher erfolgversprechend mit ihm arbeiten. 
Fuchur braucht noch etwas erzieherischen Feinschliff, und an seiner Feinmotorik muss gearbeitet werden. Da er ein sehr kräftiger und manchmal auch ungestümer Riese ist, sollte der Mensch an seiner Seite dementsprechend standfest sein. Aber bei Fuchur braucht es nicht viel "Korrektur", wenn man es richtig macht, und er versteht sofort was er soll oder darf, und was eben nicht. Er ist sensibel und hat ein feines Gespür dafür, was man von ihm möchte.
Fuchur will sich so gerne einem Menschen anschließen, deshalb plagen ihn Verlustängste, die man ihm mit viel Ruhe und Geduld wieder abtrainieren müsste.
Aufgrund seiner Größe sollte Fuchurs neues Zuhause einen großen Garten haben, der gut, und dementsprechend hoch, eingezäunt ist. 
Wer schenkt diesem unwahrscheinlich netten, liebevollen und verschmusten Temperamentsbolzen ein Zuhause, in dem er endlich ankommen und sich wohlfühlen darf. Es macht sicher Spaß, aus Fuchur einen wohlerzogenen Hund zu machen, denn alles was er möchte, ist einem zu gefallen.
Fuchur freut sich mit Sicherheit auf Ihren Besuch. 
 
Schulterhöhe: ca. 68 cm
 
2663 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. Mitte Mai 2017

Geschlecht: 2 x weiblich, 2 x männlich   Vom/seit: 15.6.17

Bild Bild Bild Bild

 

 Bild Bild

Aktuelles vom 4.10.17:

auch die letzten zwei Babies haben ein tolles Zuhause gefunden

Aktualisierung vom 21.9.17:

Mittlerweile sind aus den flauschig weichen Babies stramme Burschen geworden. Stellen alles auf den Kopf, kämpfen mit allem, was sich bewegt und haben es mühelos geschafft, auf meinen Fensterbrettern wieder Platz zu schaffen. Wer verliebt sich in die beiden übrig gebliebenen Rabauken?

-------------------------

Noch sind diese 4 Racker allerdings zu klein, um auf winzigen Pfoten in Ihr Herz zu tapsen. Für die nächste Zeit sind sie noch bei ihrer Pflegemama (Beratzhausen) untergebracht.

Bewerbungen nehmen die Damen vom Tierheim-Büro aber sehr gerne auch jetzt schon an, denn sie werden täglich größer, stärker und mutiger. Wie immer bitte nur zu zweit oder zu einer netten anderen Katze dazu. Dann spielt es sich nicht nur besser, die Welt gemeinsam zu entdecken, macht einfach auch mehr Spaß. Selbstverständlich Freilauf erst NACH der Kastration.

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

640 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Langhaar-Mix    Geburtsdatum: ca. 2012

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 15.6.17

Bild

Aktuelles vom 12.7.17: ich habe wieder ein Zuhause.
 
Ei ei ei - das ist ja ein schönes Schlamassel, in das ich da gekommen bin!
 
Ich habe total die Orientierung verloren und bin dann in Thalmassing aufgegriffen worden. Hier im Tierheim habe ich schon nach wenigen Tagen mein Hobby gezeigt: SCHMUSEN! Und genau für dieses Hobby brauche ich einen (oder mehrere) Menschen.
 
Da ich aber ein eher ruhiger Vertreter meiner Gattung bin, wünsche ich mir diese Ruhe auch in meinem neuen Zuhause und Freilauf. Streß oder Lärm mag ich gar nicht. Ach ja - und damit mein Fell schön bleibt, müsste es bitte regelmäßig gepflegt werden. Ginge das in Ordnung?

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

630 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: 2015

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 15.6.17

Bild Bild

Aktuelles vom 19.9.17: ich habe wieder ein Zuhause.
 
Wie das echte Aschenputtel (engl. “Cinderella”), hatte auch unsere Cinderella keine schöne Jugend. 
 
Demzufolge ist sie schüchtern und zurückhaltend und braucht geduldige, liebevolle Menschen, die sich Zeit nehmen, um ihr Vertrauen zu gewinnen.
 
Dann ist nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit gerne ruhiger Freilauf möglich.

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

507 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischling    Geburtsdatum: ca. 2010

Geschlecht: männlich kastriert   Vom/seit: 12.06.2017

Franzl (1).jpg -
Franzl (2).jpg -
Franzl (3).jpg -
Franzl (4).jpg -
Franzl (5).jpg -

 
FRANZL DER STADTHUND
 
Franzl sollte ein Stadthund werden, denn für ihn ist es besser, wenn er ein Stadtleben lebt, statt auf dem Land von Pollen & Co. geplagt zu werden. Er ist ein sehr lieber, freundlicher und umgänglicher Hund. Er ist vorsichtig und kann bestimmt auch zu sehr vernünftigen Kindern ziehen.
Franzl kam als Fundhund zu uns, und war in einem sehr schlechten und verwahrlosten Zustand. Inzwischen hat er sich gut erholt, wird nirgends vermisst und deshalb suchen wir ein neues und gutes Zuhause, in der Stadt, für ihn. 
 
Schulterhöhe ca. 35 cm
 
945 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« 1 « Zur Seite 8 9/51 Zur Seite 10 » 51»