Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 04/2017

Geschlecht: weiblich, 2x männlich   Vom/seit: 30.10.17

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 9.11.17: Wir haben wieder ein Zuhause

Schwupp di wupp war unsere Mama mit uns schwanger. Davon waren unsere Menschen offenbar etwas überrascht, obwohl Mama als unkastrierte Kätzin (und attraktive Erscheinung) selbstverständlich bei den Katern sehr umschwärmt war. 

Wir drei als Ergebnis dieser ungewollten Vermehrung kamen jedenfalls ins Tierheim. Und damit wir nicht auch Eltern werden, sind wir jetzt schon kastriert.
 
Wer gibt uns (paarweise oder zu netter Gesellschaft) ein liebevolles Zuhause?

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

527 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 05/2017

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 30.10.17

Bild Bild

Aktuelles vom 9.11.17: Juhuu - meine Menschen haben mich wieder nach Hause geholt
 
Also hier drin schaut es aber gaaanz anders aus, als daheim! Aber wenigstens ist es trocken und warm und die Mahlzeiten sind reichlich.
 
Gefunden wurde ich am 27.10 zwischen Graß und Leoprechting. Schade, dass mir meine Menschen keinen Chip einsetzen haben lassen. Damit wäre meine Adresse längst bekannt. So muss ich auf Abholung warten...
 

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

512 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Zwergpinscher    Geburtsdatum: 07/2017

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 27.10.2017

Bonsai -
Bonsai -
Bonsai -
Bonsai -
Bonsai -

 
BONSAI DER AUSSEN KLEIN WIRKT ABER WAHRE GRÖSSE ZEIGT
 
Bonsai wurde illegal eingeführt, ohne Impfungen, und sollte in Deutschland verkauft werden. Er wurde beschlagnahmt und ist jetzt bei uns in Quarantäne bis alle Impfungen erfolgt sind. In einigen Wochen darf er dann endlich in sein Zuhause ziehen.
Viel gibt es über so einen kleinen, niedlichen Hund nicht zu sagen. Er ist einfach nur putzig, spielt sehr gerne Bällchen und bringt es schon ordentlich. Seine Lebensfreude steckt an und man kann das grinsen nicht sein lassen, wenn man ihn erlebt.
Trotzdem sollte man nicht nur seine Niedlichkeit sehen. Man muß sich bewußt sein, das er ein Hund ist, und auch als solcher behandelt werden möchte. Er muss die Stubenreinheit noch lernen und erzogen werden, was gerade bei kleinen Hunden sehr wichtig ist. Denn nur weil sie klein und drollig sind, sollte man sie sich nicht zum Umweltterroristen werden lassen. 
Wer ist bereit für eine hundelebenlange Freundschaft und gibt ihm alles mit auf den Weg, was so ein Hund braucht?
 
Schulterhöhe ca. 20 cm großwerdend
 
725 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Schäferhund    Geburtsdatum: 07.07.2014

Geschlecht: weiblich kastriert   Vom/seit: 24.10.2017

Kira -
Kira -
Kira -
Kira -
Kira -

 
KIRA DIE GERNE FLIEGENDEN GEGENSTÄNDEN HINTERHER LÄUFT
 
Kira ist eine freundliche, gutmütige und gut erzogene Hündin. Kira fährt gerne im Auto mit, sie kann Türen öffnen, ist verträglich mit Katzen und bei Hunden entscheidet die Sympathie. Ihre Königsdisziplin Ballspielen - bringen, holen, bringen, holen, sollte momentan unterbrochen werden. Sie ist sehr auf Dinge, Bälle, Stöcke, was auch immer, fixiert. Dieses Verhalten muss anders kanalisiert werden.  
Kira ist mit der Tierheimsituation mehr als überfordert, sie ist sehr nervös und versteht die Welt nicht mehr. Sie möchte nicht nur körperlich ausgelastet werden, sie braucht ganz dringend eine Aufgabe, sie muß geistig gefordert werden. 
Bei ihr sind Menschen gefragt die bereit sind sich mit ihr und ihren Eigenheiten und Bedürfnissen auseinander zu setzen. Wo sind die Schäferhundfreunde, oder die die es werden wollen, die ihr ausreichend Bewegung, aber auch genügend Kopfarbeit bieten, damit sie zufrieden ist.
Wer schenkt ihr ganz schnell wieder ein schönes Zuhause?
 
Schulterhöhe ca. 55 cm
 
901 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH-Langhaar-Mix    Geburtsdatum: ca. 2010

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 20.10.17

Bild

Aktuelles vom 22.11.17: ich habe wieder ein Zuhause
 
So traurige Fälle wie "Duggy" gehen uns immer besonders ans Herz. Der arme Kerl wurde vermutlich letzten Sommer aus einem Auto geworfen. Vor kurzem hat er sich anfüttern lassen und wurde jetzt beim Tierarzt vorgestellt. Er hat einen Tumor an der Seite, war unkastriert, hatte eitrige Ohren und einen kaputten Zahn.
 
Selbstverständlich tun wir hier alles für ihn, damit er bald wieder schmerzfrei sein Katerleben genießen kann. Falls uns jemand dabei mit Spenden zur Begleichung der Tierarztkosten unterstützen will, wäre das eine große Hilfe.
 

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

535 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH-Langhaar-Mix    Geburtsdatum: ca. 2010

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 20.10.17

Bild

So traurige Fälle wie "Duggy" gehen uns immer besonders ans Herz. Der arme Kerl wurde vermutlich letzten Sommer aus einem Auto geworfen. Vor kurzem hat er sich anfüttern lassen und wurde jetzt beim Tierarzt vorgestellt. Er hat einen Tumor an der Seite, war unkastriert, hatte eitrige Ohren und einen kaputten Zahn.
 
Selbstverständlich tun wir hier alles für ihn, damit er bald wieder schmerzfrei sein Katerleben genießen kann. Falls uns jemand dabei mit Spenden zur Begleichung der Tierarztkosten unterstützen will, wäre das eine große Hilfe.
 

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

351 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2015

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 20.10.17

Bild

Aktuelles vom 15.11.17: Ich habe wieder ein Zuhause
 
Wie soll ich mich jetzt realistisch beschreiben, ohne dass es wie Eigenlob klingt? Weiß nämlich schon, dass man das ja nicht tut. Andererseits ist es ja nicht gelogen, dass ich eine tolle Kätzin bin.
 
Ich bin eine absolut unkomplizierte, liebe und verspielte Katze. Und selbst die Optik passt eigentlich, oder? Nur Lärm und Trubel mag ich nicht so. Auch andere Katzen brauche ich nicht zum glücklich sein. Einen sehr sozialen Kater würde ich akzeptieren, sonst kann ich aber auch gut ohne Artgenossen leben.
 
Ach ja, Freilauf wäre toll - damit die Bewegung meine gute Figur erhält :-)
 

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

581 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 05/2017

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 20.10.17

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 15.12.17: Ich habe ein Zuhause gefunden

Schauen Sie mir tief in die Augen - gaaanz tiiieeef! Und? Schon verliebt? Na prima - wusste ja, dass das schnell geht :-)

Nachdem wir also geklärt hätten, dass ich bei Ihnen einziehe, müssten wir nur noch schnell das Organisatorische besprechen:

1. ich habe Power - mächtig Power. Schließlich bin ich ein junger, agiler Teenager. Daher brauche ich unbedingt einen Spielgefährten. Falls Sie nicht schon einen kätzischen Kumpel für mich zu Hause haben ist das kein Problem, ich bringe einfach einen meiner vielen Freunde vom Tierheim mit.

2. das übliche Equipment wie Kratzbaum, Spielzeug, sanitäre Einrichtung (=Katzenklo), Futter ist ja eh klar. Zusätzlich bräuchte ich allerdings eine weiche Couch, am liebsten mit darauf sitzendem Menschen, der krault und streichelt.

3. Sowie ich die Schwelle vom Youngster zum Kater überschreite, müsste dieses "Schnipp-Schnapp-Zeug" gemacht werden. Weil nachdem ich gesehen habe, wie viele Katzen obdachlos sind, will ich nicht unfreiwillig Papa werden und dieses Leid noch vergrößern.

4. Wenn die Empfängnisverhütung für immer gewährleistet ist, muss ich selbstverständlich raus und auf meinen Streifzügen alles erledigen (Welt entdecken, Mäuse jagen, an Blumen riechen ect.)

So - das war´s eigentlich. Kann ich mein Köfferchen schon mal packen?

 

Telefonische Infos unter Tel. 0941/82145 o. 85271 (am Besten erreichbar Mo-Fr von 10-12 Uhr) oder

persönlich zu den Besuchszeiten

 
484 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischling    Geburtsdatum: ca. 2010 - 2012

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 20.10.2017

Max -
Max -
Max -
Max -
Max -

 
Max ist ein sehr quirliger, lebensfroher und lustiger Zeitgenosse. Er teilt sich mit Moritz einen Zwinger und versteht sich sehr gut mit ihm. Auf Grundkommandos reagiert er noch nicht sehr offen, er ist aber sicher ein pfiffiger und vor allem bewegungsfreudiger Hund, dem man noch jede Menge beibringen kann.
Max kam mit Moritz als Fundhund zu uns, wird aber nicht vermißt. Er war in einem sehr verwahrlosten Zustand, abgemagert und verfilzt, deshalb wurde er geschoren. Sein Fell, wenn es wieder wächst, wird sehr lang. 
Wer päppelt ihn auf, gibt ihm die Streicheleinheiten die er so gerne mag, bringt ihm viele vernünftige Sachen bei und schenkt ihm ein endgültiges Zuhause?
 
Schulterhöhe ca. 50 cm
 
719 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischling    Geburtsdatum: ca. 2010 - 2012

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 20.10.2017

Moritz -
Moritz -
Moritz -
Moritz -
Moritz -

 
Moritz ist ein sehr freundlicher Hund der sich sehr gerne bewegt und noch lieber gestreichelt wird. Er teilt sich mit Max einen Zwinger und versteht sich sehr gut mit ihm. Moritz kennt die Grundkommandos und möchte sicher noch viel von seinen Menschen beigebracht bekommen. 
Moritz kam mit Max als Fundhund zu uns, wird aber nicht vermißt. Er war in einem sehr verwahrlosten Zustand, abgemagert und verfilzt, deshalb wurde er geschoren. Sein Fell, wenn es wieder wächst, wird sehr lang. 
Wer päppelt ihn auf, gibt ihm die Streicheleinheiten die er so gerne mag, bringt ihm viele vernünftige Sachen bei und schenkt ihm ein endgültiges Zuhause?
 
Schulterhöhe ca. 50 cm
 
534 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« 1 « Zur Seite 5 6/58 Zur Seite 7 » 58»