Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Parson Russel Terrier    Geburtsdatum: 2010

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 7.12.18

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 2.1.18: ich habe wieder ein Zuhause

Dickschädel? Wie meinen die das? Ich finde mein Kopf ist genauso in Topform, wie der Rest meines drahtigen Körpers...

Da muss ich in dem Gespräch meiner Ex-Menschen und den Tierheimleuten wohl was falsch verstanden haben. Ich wurde hierher gebracht, weil ich mit dem kleinsten Rudelmitglied (=Kind, Anm. d. Red.) nicht sooo gut zurecht kam. Ich meinte, dessen Verhalten korrigieren zu müssen. Da mein Ex-Frauchen jetzt bald das 2. Kind bekommt, musste ich gehen. 

Was aber nicht heißt, dass ich keine Kinder mag! Da ich gerne spiele und gerne da bin, wo etwas los ist, passe ich eigentlich schon gut in eine Familie, evtl. mit schon etwas größeren Kids. Und mir muss klar gemacht werden, was meine Rolle im Rudel ist.

Lernen wir uns bald kennen?

 

142 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischling (evtl. Hovawart?)    Geburtsdatum: August 2017

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 7.12.18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 4.1.19: ich habe wieder ein Zuhause

AUS DER BAAAAAAHN!!!!!! Hier komme ich! Ich bin "Samy" und ich bin ein so extrem lieber, freundlicher und witziger Kerl, dass mich alle Pflegerinnen hier gleich ins Herz geschlossen haben.

Warum ich dann im Tierheim gelandet bin, obwohl ich so toll bin? Tja, weil ich leider trotz meines jugendlichen Alters schon 2 x in ungeeigneten Menschen Rudeln gelandet bin.

Platz 1 war eine Familie mit 4 kleinen Kindern. Da war es witzig, es war immer was los. Nur um sich um einen jungen, energiegeladenen Rüden ausreichend zu kümmern, war verständlicherweise keine Zeit mehr übrig.

Platz 2 waren dann echt sehr nette Leute. Aber auch die waren überrascht, was sich ein unterforderter Hund mit schon ziemlich viel Grips im Kopf, alles einfallen lassen kann. Kurz: ich hab´s verbockt und die Speisekammer leergefuttert :-(

Womit wir bei meinem Wohnort Nr. 3 wären, dem Tierheim. Hier bleibe ich jetzt, bis sich der richtige Mensch für mich meldet. Jemand, der nicht nur mehrmals am Tag mit mir spazieren geht, sondern auch meinen Intellekt fordert. Zusammen finden wir da bestimmt etwas, das beiden Seiten Spaß macht. Ob Agility, Suchspiele, Rettungshundearbeit ect. ect. Hauptsache ich habe etwas zu tun. Denn faul rumliegen ist öööööde…..

180 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Sphynx    Geburtsdatum: ca. 2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 06.12.2018

Bild

Aktuelles vom 22.12.18: ich habe auch ein Zuhause gefunden

Jetzt bin ich ganz allein !

Meine Kinder durften alle schon in ein neues Zuhause umziehen, nur ich blieb übrig.

Ich würde auch so gerne in ein schönes Haus einziehen, natürlich mit eingenetztem Balkon, damit ich im Sommer die Sonne genießen kann. Gern hätte ich auch einen netten Mann an meiner Seite, am Liebsten natürlich einen, der mir das Wasser reichen kann und vielleicht auch von meiner besonderen Rasse ist. 

Meine Kinder hatten jede Menge Anfragen, hoffentlich bekomm ich jetzt auch so viele!

204 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mischlinge (werden ca. kniehoch)    Geburtsdatum: August 2018

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 6.12.18

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 23.12.18: Jetzt haben auch Ares und Jupiter ein Zuhause gefunden

Aktuelles vom 19.12.18: Merkur ist vermittelt

Aktuelles vom 14.12.18: Apollo ist vermittelt.

Diese knuffigen Racker sind das Produkt der Liebe. Ihre Eltern haben sich (mit kräftiger Unterstützung der jeweils beteiligten Hormone) unsterblich (für ein paar Minuten) ineinander verliebt und insgesamt sieben Kinderlein erblickten das Licht der Welt.

Die vier Jungs sind noch übrig und wünschen sich ein fetziges Menschenrudel, wo sie Schwung in den Alltag bringen dürfen. Sie bekamen einen abenteuerlichen Genpool aus Beagle, Mops, Australian Shepard und Husky mit in die Wiege gelegt und werden voraussichtlich etwa kniehoch werden. 

Wie immer bei Welpen warnen wir EINDRINGLICH davor, nicht nur die süßen Knopfaugen und das herzige Rumtapsen anzusehen, sondern auch an die nächsten Jahre zu denken. Welpen machen viel Arbeit (aber auch soo viel Freude), brauchen viel Zeit (und Humor schadet auch nicht) und wünschen sich bleiben zu können, auch wenn sie erwachsen sind. 

Wir und die Rasselbande freuen sich auf Ihren Besuch!

  

229 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Yorkshire-Terrier (Mix?)    Geburtsdatum: ?

Geschlecht: weiblich    Vom/seit: 3.12.18

Bild

Aktuelles vom 4.12.18: ich wurde wieder abgeholt

Auch diese kleine Dame wurde am Wochenende herrenlos aufgegriffen, in ihrem Fall in Lappersdorf.

Ein praktischer Chip konnte zwar ausgelesen werden, ohne erfolgte Registrierung ist dieser jedoch nutzlos und die süße Maus muss so lange hier im Tierheim warten, bis ihre Menschen sich bei uns melden. 

208 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Pekinese (Mix?)    Geburtsdatum: ?

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 3.12.18

Bild Bild

Aktuelles vom 4.12.18: ich wurde abgeholt

Wer vermisst diesen knuffigen Hund? Gefunden am 1.12.18 in der Amberger Str. in Regensburg. Löblicherweise ist ein Chip vorhanden, der uns aber leider nichts hilft, da keine Daten registriert wurden :-(

Wartet im Tierheim auf seine Menschen. 

211 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2014

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 01.12.2018

Bild

Aktuelles vom 14.1.19: ich habe wieder ein Zuhause

Nein, ich bin kein Römer, ich wurde nur am Römling in Regensburg gefunden, denn ich wollte nirgends anders hin.

Also, falls mich jemand vermisst, der findet mich im Tierheim, denn leider hat man es versäumt mich zu chippen.

 

 

106 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2005 + 2007

Geschlecht: 2 mal männlich   Vom/seit: 01.12.2018

BildBild

Aktuelles vom 22.12.18: wir haben wieder ein Zuhause

Wir sind zwar schon etwas älter, aber dafür sehr weise!

Als unser Herrchen verstarb, wurden wir von 2 netten Damen vom Tierschutzverein abgeholt und wir müssen sagen, wir haben es uns ganz anders vorgestellt , im Heim zu leben. So ein freundliches Personal haben die da, die kraulen sogar unsere Öhrchen.

Wir beide möchten unbedingt zusammenbleiben und am Liebsten in Wohnungshaltung mit einem extra für uns eingenetztem Balkon, denn wir waren noch nie draußen.

Möchten Sie uns mal kennen lernen, dann würden wir uns über Besuch sehr freuen.

192 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 27.11.2018

BildBild

Aktuelles vom 4.12.18: ich habe wieder ein Zuhause

Huhu, siehst du mich?

Mein Name ist hier nun Biene, aber ich steche überhaupt nicht, im Gegenteil, ich bin eine wundervolle  liebe Miez, die in Pfatter gefunden wurde und anscheinend nicht gesucht wird.

Möchtest du mich mal kennen lernen? Dann komm doch einfach mal zu den Vermittlungszeiten im Tierheim vorbei.

203 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. Mitte Sept. 2018

Geschlecht: 3 x männlich, 3 x weiblich   Vom/seit: 26.11.18

Bild  Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 22.12.18: wir haben alle ein Zuhause gefunden

Gehören Sie zu den glücklichen Menschen, die schon einmal sechs Richtige im Lotto hatten?

Nein? Macht nix! Jetzt bekommen Sie auf alle Fälle die 100 % Chance auf einen Hauptgewinn – und zwar mit uns! Wir sind nämlich auch sechs Kätzchen, die das Schicksal so zusammengewürfelt hat.

Als erstes wurde unser Whoopie (schwarzes Katerchen) von Spaziergängern gefunden, ganz alleine auf einem Feld. Er war erst ein paar Tage alt und winzig klein. Vom Tierheim aus durfte er sofort zu seinem Pflegefrauchen umziehen, seitdem wird er dort rund um die Uhr bekuschelt und versorgt. Dann kam nach einiger Zeit Goldie dazu (Mädchen, weiß mit getigert), sie miaute 2 lange Tage und Nächte verzweifelt an einer Terrassentür, bis man ihr dann endlich aufmachte und Futter gab.  Sie war fast am verhungern, denn ihre Mama lag tot auf der Straße… Das Tierheim wurde benachrichtigt und so durfte auch sie bei der Pflegestelle mit einziehen. Nur einen Tag später kam dann noch das rot-weiße Quartett dazu. Auch die Mama dieser vier entzückenden Kätzchen wurde von einem Auto angefahren und schwer verletzt. (Sie erholt sich nur sehr langsam von den Folgen des Unfalls, Daumen drücken!) Nun sind wir aber komplett und wir können Euch sagen, da ist ganz schön Leben in der Bude! Jetzt sind wir schon ca. 10  Wochen alt und deshalb groß genug, um  uns eine eigene endgültige Familie zu suchen. Gleich vorneweg: WIR WERDEN NUR ALS PÄRCHEN VERMITTELT! Ein Katzenbaby alleine geht gar nicht, wir brauchen gleichaltrige Katzenkumpel um glücklich zu sein! Und wir möchten in Wohnungshaltung vermittelt werden (aber mindestens mit gesichertem Balkon, noch schöner wäre natürlich eine gesicherte Terrasse, das wäre traumhaft) damit uns das Schicksal der unzähligen Katzen erspart bleibt, die ihr Leben im Straßenverkehr verlieren. Unsere Eigenschaften sind: natürlich stubenrein, entwurmt, sehr lieb, extrem verspielt, total schmusig, etwas verrückt, ganz kuschelig und wir sind jeder auf seine Art einfach einzigartig! Und was auch noch ganz  toll ist: Wir kennen das Zusammenleben mit anderen Katzen und auch mit Hunden, das finden wir alles richtig klasse! Überzeugen Sie sich doch selbst davon, wie schön das Leben mit Katzen sein kann und melden Sie sich für alle weiteren Infos bei unserem Pflegefrauchen:  Familie Blank Telefon: 09402/4345

 

316 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Zur Seite 1 2/82 Zur Seite 3 » 82»