Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Britisch-Kurzhaar??    Geburtsdatum: ca. 2016

Geschlecht:    Vom/seit: 15.5.18

Bild

Aktuelles vom 17.5.18: ich wurde abgeholt

Wer vermisst diese Schönheit? Verschaffte sich über ein geöffnetes Dachfenster in Neutraubling, St.-Michaels-Platz Zugang zu einer fremden Wohnung :-)

46 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Altdeutscher Schäferhund    Geburtsdatum: 2012

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 7.5.18

Bild Bild Bild Bild

Na los, geben Sie es schon zu: Sie sind hier auf der Hundeseite, weil Sie endlich mehr Schwung im Leben brauchen, oder? Sie wollen Bewegung an der frischen Luft, jeden Tag mit von einer nassen Hundeschnauze geweckt werden und eine Bewacherin gegen fiese Monster o. ä. richtig?

Wunderbar, dann ab ins Tierheim mit Ihnen, damit wir uns kennenlernen können. Ich heiße "Roschi", bin eine freundliche, intelligente und liebe Schäferdame und brauche eine Aufgabe. Denn in meinem bisherigen Zuhause habe ich nicht wirklich viel erlebt. Unter uns gesagt, habe ich sogar etwas Hüftspeck angesetzt... 

Meine Erziehung benötigt noch etwas Feinschliff, aber das geht ruckizucki. Ich bin stubenrein und wenn Kinder trotz meiner etwas grobmotorischen Art nicht gleich umplumpsen, tobe ich gerne mit ihnen rum. Andere Hunde reichen mir beim Gassi gehen, zu Hause bin ich lieber die alleinige Prinzessin. 

Sie kommen doch bald, ja?

160 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Siam(?Mix)    Geburtsdatum: ?

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 2.5.18

Bild

Aktuelles vom 4.5.18: ich bin wieder zu Hause

Hui, was für eine Aufregung! Erst wurde ich in der Ligastrasse im Regensburger Westen gefunden. Da ich wohl einen etwas angeschlagenen Eindruck machte und auch noch Feiertag war, bekam ich den Sonderservice der Polizei und wurde in die Tierklinik Haslbach gefahren.

Aber der Gesundsheitscheck war unnötig, ich bin gut beieinander. Mal davon abgesehen, dass ich mein Zuhause verloren hab. Wer hilf mir, es wiederzufinden? 

103 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2008 (oder früher)

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 30.4.18

Bild

Aktuelles vom 2.5.18: ich wurde ganz schnell abgeholt.

Hab ich mich verlaufen? Oder war ich ganz legal in meinem Revier unterwegs und wurde nur von der Straße "gepflückt"? Ich miau ja schon fleißig die Wahrheit, leider versteht mich keiner von Euch Menschen. 

Sicher ist jedenfalls, dass ich in der Spandauer Straße in Regensburg gefunden wurde UND dass ich wieder nach Hause möchte. Könnte mich Frauchen/Herrchen bitte abholen?

 

96 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: Ende 2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 24.4.18

Bild

Aktuelles vom 5.5.18: ich habe wieder ein Zuhause

Oh je - wäre ich als kleiner Hosenpfurzer nur nicht so abenteuerlustig gewesen... Den Weg nach Hause hatte ich nämlich in meinem Teenager-Kopf noch nicht sicher abgespeichert. In Teublitz wurde ich dann schließlich eingefangen und ins Tierheim gebracht. 

Bekomme ich bei lieben Leuten eine 2. Chance? Liebe und Futter inklusive? 

112 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Deutscher Schäferhund    Geburtsdatum: 9.4.2012

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 23.4.18

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 5.5.18: ich habe wieder ein Zuhause

Schäferhund-Fans aufgepasst, hier kommt "Bailey"! Die pfiffige, aktive und liebe Dame sucht ab sofort ein neues Revier. 

Sie ist gerne draußen unterwegs, spielt für ihr Leben gern, ist gutmütig, gut erzogen und kann auch mal alleine bleiben. Größere Kinder sind willkommene Spiel- und Kuschelgefährten und auch Katzen oder Kleintiere sind kein Problem. Sie lebte bisher auf einem Platz mit zwei anderen Hunden, wäre jetzt aber lieber die Nr. 1 ihrer Menschen. 

Wg. einer kürzlich stattgefundenen Ohrenoperation muss sie sich noch etwas schonen, über Besuch zum spazieren gehen, kennenlernen und baldigem "Voneinander-begeistert nimmt sie gerne entgegen. 

202 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Tibet Terrier-Jack Russel-Mix    Geburtsdatum: 02/2006

Geschlecht: weiblich kastriert   Vom/seit: 23.4.18

 

Bild

Aktuelles vom 25.4.18: Happy End für Lucy - sie wurde wieder abgeholt und es wurde familienintern eine Lösung für sie gefunden.
 
Servus, ich bin "Lucy" und jetzt passen Sie mal auf, was es über mich alles Positives zu berichten gibt:
- kinderlieb
- verträglich mit anderen Hunden
- kenne Kleintiere
- sehr gut erzogen
- bin ein ruhiger Autobeifahrer
- kann ein paar Stunden alleine bleiben
- kein Jagdtrieb
- bin ruhig und brav
 
Gerne können Sie jetzt schon das lesen aufhören und mich gaaaanz schnell im Tierheim besuchen kommen und sich in mich verlieben, ok?
 
Aha - Sie wollen es also ganz genau wissen? Na gut, dann gebe ich halt zu, dass ich schon so eine klitzekleine Unart habe. Wenn mir langweilig wird (was der Terrier in mir einfach nicht aushält), tapse ich auch mal auf eigenen Pfoten alleine spannenden Abenteuern entgegen. Wenn Kopf und Körper aber ausgelastet sind, schlafe ich wie ein Engellein - versprochen!!
 
157 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Mops    Geburtsdatum: ?

Geschlecht: männlich, nicht kastriert   Vom/seit: 21.4.18

Bild Bild

Aktuelles vom 21.4.18: ich bin wieder zu Hause

Von der Polizei am Theodor-Heuss-Platz geschnappt, abgeführt und in den Hundeknast gesteckt worden. Na toll - wenn das die Ratschkat´ln der Nachbarschaft gesehen haben, bin ich im Viertel geliefert!!!

Am Besten ich streite alles ab! Ich war in geheimer Mission unterwegs, ja das sage ich. Mops top secret quasi. 

Und meine Besitzer werden diese Version bestimmt bekräftigen, weil sie mich ja auch ganz geheim chippen ließen, ohne mich bei Tasso o. ä. zu registrieren. 

Ob sie wohl bald kommen?

138 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: EKH    Geburtsdatum: ca. 2015 und 27.2.18

Geschlecht: 3x weiblich, 1x männlich   Vom/seit: 16.4.18

Bild Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 23.4.18: wir haben ein Zuhause gefunden

Finchen (weiblich ca. 3 Jahre) und ihre Babys: Frieda, Frederike und Fonsi, (2 x weiblich, 1 x männlich) geb. 27.02.2018

Sind Sie  vielleicht schon länger auf der Suche nach Ihrem Glück? Sehr gut, denn dann können wir Ihnen bestimmt helfen. Wie man auf den Bildern unschwer erkennen kann, sind wir nämlich sogenannte Glückskatzen und auch auf der Suche, und zwar nach Menschen, die wir glücklich machen können.

Unsere Mama hat uns Katzenkinder unter entsetzlichen Umständen zur Welt bringen müssen. Sofort nach der Geburt wurden wir ihr weggenommen und zum Sterben liegengelassen. Ursprünglich waren wir auch zu fünft. Zwei unserer Geschwisterchen haben diese Grausamkeit nicht überlebt. Unsere Mama hat verzweifelt nach uns geschrien und Gott sei Dank hat das eine Nachbarin gehört. Die hat das dann auch gleich gemeldet und wir wurden umgehend abgeholt und zu unserem Pflegefrauchen gebracht. Nun waren wir erst einmal in Sicherheit und konnten uns erholen. Doch leider stellte sich im Laufe der Zeit heraus, dass zwei von uns diese Tortur nicht unbeschadet überstanden haben. Wir haben, höchstwahrscheinlich aufgrund des Sauerstoffmangels direkt nach der Geburt, kleine motorische Probleme. Allerdings bessert sich das von Tag zu Tag und inzwischen sind wir genauso fit, wie unser gesundes Schwesterchen. Es sieht halt manchmal nur ein bisschen lustig aus, wenn wir durch die Gegend toben. Wir sind in keinster Weise dadurch beeinträchtigt und genießen unser Leben, wie alle anderen Katzenbabys auch. Wir können schon selbständig fressen, sind stubenrein und extrem lieb und kuschelig. Besonders unsere Frederike ist eine echte Knutschkugel, die will ständig auf dem Schoß liegen und schmusen. Das muss sie von unserer Mama geerbt haben, denn die ist genauso lieb und anhänglich. Darum wünschen wir uns für unsere Mama ganz schnell ein Zuhause, in dem sie die schrecklichen Ereignisse endgültig vergessen kann und nun ihr Leben genießen darf. Sie möchte allerdings gerne Freigang haben, selbstverständlich nur in absolut sicherer und ruhiger Gegend. Wir Babys brauchen aufgrund der Umstände ein Zuhause in Wohnungshaltung, aber einen abgesicherten Balkon bzw. eine gesicherte Terrasse wünschen wir uns schon. Am allerliebsten würden wir natürlich zusammenbleiben, denn wir lieben uns sehr und spielen und kuscheln so gerne zusammen. Ach ja, wir kennen auch andere Katzen und Hunde und finden die übrigens ganz toll.

Haben wir nun ihr Herz berührt und Sie können sich vorstellen, Ihr Glück mit uns ein Leben lang zu teilen? Dann melden Sie sich doch bitte für alle weiteren Informationen bei unserem Pflegefrauchen:

Familie Blank – Telefon: 09402/4345 Vielen Dank!

169 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden

Rasse: Rauhaardackel    Geburtsdatum: 2005

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 4.4.18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 23.4.18: Sauba sog i! Hab wieder a Heim gfunna

Geh etz herts halt af! Des is etz scho a Schmarrn, dass i da herin hock, oder? Schließlich bin i a Pfundskerl und damit vui zschad, um im Tierheim zum vergammeln. Dass mei Fraule gstorbn is, duat ma gscheit leid. Aber i bin no pfenningguad beieinand und darum suachad i a neie Familie für mi. I bin brav (eh kloar), mog kloane und große Menschen und andere Hund geha eigentlich ah. Ko Autofahrn (hab aber koan Führerschein), ko alloa bleibn und bin halt einfach supa. Also, wia schauts aus? Seng ma se bald?

-------------------------

Übersetzung: Der rüstige Rauhaardackel Chico hat wg. Todesfall sein Zuhause verloren und findet seine aktuelle Unterbringung eher suboptimal. Daher sucht er ein neues Menschenrudel, gerne mit Kindern, andere Hunde mag er auch - aber eher die in seiner Körpergröße.

 

365 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
1/64 Zur Seite 2 » 64»