Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Irischer Wolfshund Mischling    Geburtsdatum: 01.09.2015

Geschlecht: männlich kastriert   Vom/seit: 09.02.2017

Fuchur -
Fuchur -
Fuchur -
Fuchur -
Fuchur -

Fuchur steckt voller Lebensfreude, er ist sehr freundlich zu allen Menschen, Kinder mag er gerne, die sollten aber standfest, oder eben nicht zimperlich sein. Mit Hündinnen ist er verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Katzen, Kleintiere und andere Tiere, sind (noch) nicht so seines, die fallen eher unter sein jagdbares Beuteschema. Aber aufgrund dessen, dass er sehr gut auf die kleinste Einwirkung des Menschen reagiert, kann man hier sicher erfolgversprechend mit ihm arbeiten. 
Fuchur braucht noch etwas erzieherischen Feinschliff, und an seiner Feinmotorik muss gearbeitet werden. Da er ein sehr kräftiger und manchmal auch ungestümer Riese ist, sollte der Mensch an seiner Seite dementsprechend standfest sein. Aber bei Fuchur braucht es nicht viel "Korrektur", wenn man es richtig macht, und er versteht sofort was er soll oder darf, und was eben nicht. Er ist sensibel und hat ein feines Gespür dafür, was man von ihm möchte.
Fuchur will sich so gerne einem Menschen anschließen, deshalb plagen ihn Verlustängste, die man ihm mit viel Ruhe und Geduld wieder abtrainieren müsste.
Aufgrund seiner Größe sollte Fuchurs neues Zuhause einen großen Garten haben, der gut, und dementsprechend hoch, eingezäunt ist. 
Wer schenkt diesem unwahrscheinlich netten, liebevollen und verschmusten Temperamentsbolzen ein Zuhause, in dem er endlich ankommen und sich wohlfühlen darf. Es macht sicher Spaß, aus Fuchur einen wohlerzogenen Hund zu machen, denn alles was er möchte, ist einem zu gefallen.
Fuchur freut sich mit Sicherheit auf Ihren Besuch. 
 
Schulterhöhe: ca. 68 cm
 
2683 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Luna - im Tierheim Regen - vermittelt » Zurück zur Übersicht « Alle vermittelt (auf Pflegestelle in Beratzhausen) »