Wir haben ein neues Zuhause gefunden


Rasse: Zwergpinscher    Geburtsdatum: 17.10.2008

Geschlecht: männlich kastriert   Vom/seit: 23.03.2016

Tommy -
Tommy -
Tommy -
Tommy -
Tommy -

Tommy, der mit den tollen Ohren, die sich in alle Richtungen bewegen können, ist noch etwas unsicher, und dementsprechend misstrauisch. Er neigt in Situationen, in denen er sich bedrängt fühlt, die ihn überfordern, schon mal zum Schnappen. Man sollte sich nicht von seinem niedlichen Aussehen blenden lassen, und noch an seiner Erziehung arbeiten. Als Mensch sollte man ihm ruhig und geduldig begegnen, und ihm durchaus auch Grenzen setzen, und zeigen, was er darf, und was er sein lassen soll. Wenn man hier konsequent bleibt, gewinnt man einen netten und angenehmen Begleiter, und einen tollen Hund.

Tommy fährt gerne im Auto mit und ist absolut verträglich mit anderen Hunden. Er geht gerne spazieren, und hier kann man sehr gut erkennen, wie gelehrig er ist. Wenn man ihn an der Ampel auffordert stehen zu bleiben, setzt er sich brav hin und wartet, bis es grün wird und er weitergehen darf.

Er weiß genau, was wohlfühlen bedeutet. Tommy kuschelt sehr gerne mit anderen Hunden, und er liebt es durchaus unter der Bettdecke, eng an seinen Menschen gekuschelt, zu schlafen. Abends findet Tommy, dass man nicht mehr vor die Tür gehen sollte, da macht er es sich sehr gemütlich, und wenn er merkt, dass es zum letzten Gassi geht, versteckt er sich gerne, unter Bett oder Couch, wenn man nicht schneller ist, denn klein genug ist er, dass er überall drunter passt. Aber mit etwas Schläue und List, lässt er sich auch dazu bewegen. 

Tommy war schon einmal vor wenigen Monaten bei uns, weil er nicht mit in die neue Wohnung durfte, er wurde damals bald vermittelt. Jetzt ist er leider wieder zu uns zurückgekommen, weil sein Frauchen schwer erkrankt ist, und sich nicht mehr um ihn kümmern kann.
 
3161 Aufrufe • Kategorien: Zuhause gefunden
« Nico - vermittelt » Zurück zur Übersicht « Pomello und Mucki-Vermittelt »