Rasse: Chihuahua    Geburtsdatum: ca. Anf. März 19

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 14.6.19

BildFips   Bild Filou

Diese beiden süßen Jungs sind zusammen mit anderen Welpen eigentlich auf dem Weg nach Frankreich gewesen. Glücklicherweise wurde aber auch dieser illegale Transport gestoppt und sie kamen zu uns. 

Die letzten Wochen wurden sie bestmöglich aufgepäppelt und bis auf ein paar Giardien, die sich noch in ihren Babydärmen tummeln, sind sie fidel und lustig - Welpen eben ;-)

Die Quarantäne endet am 18.6.19 und ab da würden sich Fips und Filou je über eine tolle Familie freuen.  

30 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Dackel-Mix (??)    Geburtsdatum: ca. 2004

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 11.6.19

Bild Bild Bild

Freude am Leben, ist keine Frage des Alters! Obwohl ich mit meinen geschätzten 15 Jahren wirklich kein junger Welpe mehr bin, freue ich mich doch täglich am Schnüffeln durchs Gras oder an den Streicheleinheiten von Euch Menschen. 

Noch mehr, seit die "Renovierungsarbeiten" an mir beendet sind. Ich kam nämlich in einem sehr schlechten Zustand hierher. Aber dank der Tierärztin, den Pflegerinnen und einer Futterumstellung geht es mir jetzt wirklich prima. 

Ich bin eine so liebe Maus, dass mir alle wünschen, meinen Lebensabend nicht im Tierheim verbringen zu müssen. Ein ruhiges, ebenerdiges Zuhause mit lieben Menschen wäre traumhaft. Andere Hunde sind zwar kein Problem, da ich aber nicht kastriert bin (was auch verständlicherweise jetzt nicht mehr gemacht wird), sollten die vorhandenen Hunde die Verhütung übernehmen :-))

Wo darf ich mich ausruhen?

36 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Mischling    Geburtsdatum: a. Ende 2014

Geschlecht: männlich, kastriert   Vom/seit: 26.5.19

Bild Bild Bild

Guten Tag, "Hunter" ist mein Name. Die deutsche Übersetzung "Jäger" ist zwar nicht 100%-ig richtig, weil ich nicht berufsmäßig als Jäger unterwegs bin. Ich fühle mich eher so zum Hobby-Jäger berufen, was allerdings Euch Menschen (und auch einigen Rehen und Hasen) eher nicht Recht war.

Daher ist es für alle Beteiligten besser, wenn ich bei den Spaziergängen an der Leine bleibe. Da an meiner Seite der Leine gute 50kg Power für Schwung beim Gassigehen sorgen, wünsche ich mir für das andere Ende der Leine so lange einen STARKEN Partner, bis ich (gerne mit Hilfe einer Hundeschule) gelernt habe, manierlich neben meinem Menschen zu gehen.

Abgegeben wurde ich, weil keine Zeit für mich war. Dabei brauche ich viel Beschäftigung und eben noch Feinschliff in der Erziehung. Daher freue ich mich sehr über Besuch von standfesten, erfahrenen und souveränen Interessenten, die auch zeitlich genug Ressourcen übrig haben.

Sind das vielleicht SIE?

 

72 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Mini-Podenco-Mix    Geburtsdatum: ca. 2010

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 23.4.19

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Sowas doofes - nur weil sich unsere Menschen nicht mehr mögen, haben auch wir unser Zuhause verloren. Na wenigstens mögen wir zwei uns noch und können uns gegenseitig trösten. 

Sowie wir unsere Anfangs-Schüchternheit abgelegt haben, schmusen wir aber gerne, lange und ausgiebig mit Euch Menschen. Auch mit anderen Hunden sind wir verträglich. 

Wer hat Bedarf an Kuscheleinheiten? 

P.S.: zusammen haben wir (nur) 7 Beine. Aber wetten, dass Sie das gar nicht auf Anhieb merken? ;-)

230 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Schäfer-Collie-Mix    Geburtsdatum: 15.5.14

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 28.3.18

Bild Bild Bild Bild Bild

Kommt schon Leute!! Was soll ich denn hier im Hundeknast? Ich bin zum Arbeiten geboren, muss Sachen erledigen, Neues lernen, mich auspowern, meinen Menschen Freude bereiten. All das kann ich nun beim besten Willen nicht hier drin....

Nachdem ich von einem privaten Tierschutzverein aus dem Ausland gerettet wurde, war ich erst auf einer vereinseigenen Pflegestelle zur Eingewöhnung. Da zeigte ich dann auch zum ersten Mal, dass ich durchaus eine Herausforderung für meine/n Menschen bin.

Durch großes Glück wurde ich dann zu einem ganz tollen Pärchen vermittelt, welches die letzten Jahre viel mit mir und meinem Päckchen an schlechten Erfahrungen gearbeitet hat. Durch Änderung der Lebensumstände mussten sie mich nun aber schweren Herzens gehen lassen.

Meine ganze Geschichte erzählen Ihnen die Tierpfleger gerne in Ruhe. Nur vorab schon mal soviel: eine hundeerfahrene Einzelperson mit Geduld und Liebe wäre mein Traum.

Ob er bald in Erfüllung geht? 

2573 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Dackel-Mix    Geburtsdatum: ca. 2003

Geschlecht: weiblich - kastriert   Vom/seit: 3.4.19

Bild Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 26.4.19: was für wunderschöne Neuigkeiten: Susi darf bei ihren Pflegemenschen bleiben, für IMMER 

Das ist Susi. Susi liegt uns ganz ganz besonders am Herzen und ganz genauso besonders liebevoll muss der Mensch sein, den wir uns für ihren Lebensabend wünschen. 

Susi kam in einem schlechten Zustand zu uns und aufgrund ihres Alters machten wir uns eigentlich nicht allzu große Hoffnungen, dass die kleine Maus nochmal fit wird. ABER: sie hat uns gezeigt, was Lebenswillen ist!!

Ihr wurde ein Tumor erfolgreich entfernt, die Zähne wurden saniert und dank Zuwendung und Liebe ihres Pflegefrauchens ist Susi nun ein glücklicher Hund, der einfach nur "dabei sein" will. Sie braucht weder ein großartiges Animationsprogramm oder stundenlange Spaziergänge. Ein ebenerdiges Zuhause, in dem sie zu Füßen ihres Menschen den Tag verschlafen darf, ist genug. Andere Hunde werden würdevoll akzeptiert, brauchen tut sie sie aber nicht :-)

Ob Susi für Ihre letzten Monate/Jahre nochmal ein Herz gewinnen kann?

307 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Mischling    Geburtsdatum: ca. August 2018

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 1.4.19

Bild Bild Bild

Servus zusammen, ich bin "Aila". Genau wie Boomer und Nala komme ich aus einem Haushalt mit VIELEN Hunden, dafür WENIG Möglichkeiten für uns, Erfahrung oder sogar Erziehung zu bekommen.

Nach ein paar Tagen Tierheimaufenthalt bin ich zwar nicht mehr ganz sooo schüchtern, geduldige und langsame Kontaktaufnahme erbitte ich mir aber trotzdem. Dann bin ich eine zuckersüße Maus, die Schmuseeinheiten zu schätzen weiß.

Wer bringt mir alles bei, was ein großes Hundemädchen wissen muss? 

280 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Mischlinge    Geburtsdatum: 6.2.18

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 31.3.19

Bild Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 2.5.19: Nachdem seine Freundin Nala schon in ihrer neuen Familie glücklich ist, fetzt Boomer nun alleine über die grünen Wiesen. Ob er auch bald ausziehen darf?

Durch den Auslauf zu toben, ist mittlerweile zum Höhepunkt unseres Tages geworden! Anfangs waren wir ja doch sehr skeptisch, was diese Tierheimleute mit uns anstellten..... Schließlich lebten wir vorher zusammen mit 12 anderen Hunden in einem Haus, ohne Gassi-gehen oder viel kennenlernen zu können.

Aber jetzt nach zwei Wochen haben wir unsere Scheu schon ziemlich abgelegt. Wir sind nicht nur aufgetaut, sondern wedeln fröhlich mit unseren Ruten, wenn bekannte Menschen uns besuchen. Wir LIEBEN es gestreichelt und gekrault zu werden und lernen täglich Neues dazu. 

Trotzdem brauchen wir natürlich noch Zeit, Liebe und Geduld, bis wir zu einem coolen Partner fürs Leben werden. Am allerliebsten wäre uns ein Zuhause als Zweithund, bei dem wir uns jeweils die Gepflogenheiten und Regeln abschauen können. 

Krault uns bald Ihre Hand?

370 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Kangal (Karabash)    Geburtsdatum: 14.8.18

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 17.1.19

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 4.5.19: Leider ist Cash wieder auf der Suche. Er sucht eine Pflegestelle die ein paar Anforderungen erfüllen müsste:

- viel Platz
- Hundeerfahrung
- keine anderen Hunde
- keine Kinder

Bitte helft alle mit, sagt es weiter, macht Werbung für den Prachtkerl - wo darf er hin?

Cash ist der größte und wuscheligste Kerl, aus unserem Kangal-Trio (Salsa und Tango sh. anderer Beitrag).

Cash hat in seinem kurzen Leben schon sehr viel mitmachen müssen. Das meiste davon war schrecklich.... Ihm wurden schon als kleiner Welpe die Ohren abgeschnitten, er wurde illegal von der Türkei nach Deutschland gebracht, musste bei uns im Tierheim monatelang in der Quarantäne sitzen und nun haben wir auch noch die Gewissheit, dass seine Hüfte schwer geschädigt ist. 

Dass Cash trotzdem ein so lieber, dankbarer und anhänglicher Kerl geblieben ist, lässt ihn uns gleich noch mehr lieben! An eine Vermittlung ist wegen der bevorstehenden OP zwar noch nicht zu denken, jedoch suchen wir DRINGEND einen geeigneten Pflegeplatz, damit Cash wenigstens die Liebe eines Menschenrudels erleben kann. 

Bei aller "Knuddeligkeit" ist Cash natürlich auch ein Herdenschutzhund, weswegen sein Pflegeplatz unbedingt viel Platz (eingezäunt) und Zeit haben sollte. Außerdem sollte er einen Einzelplatz bekommen, da er möglichst nicht rumtoben soll (was er mit einem Hundekumpel natürlich nur zu gerne tun würde....). 

Auch Paten für Cash werden herzlichst gesucht, da seine OP einen mittleren vierstelligen Betrag kosten wird :-( Weitere Infos gerne bei uns im Büro (Tel. 0941/85271) 

DANKE SCHÖÖÖÖÖN!

320 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Deutsch-Drahthaar/Schnauzer/???-Mix?    Geburtsdatum: 7.8.13

Geschlecht: männlich, kastriert   Vom/seit: 17.3.19

Bild Bild Bild Bild

Hier sehen Sie mich bei drei meiner Hobbies: aufpassen, Ball spielen und ausruhen.

Das répertoire meiner Lieblingsbeschäftigungen ist natürlich noch größer. Ich liebe es zu toben, zu laufen, zu springen, zu jagen (jaaaaa - ich weiß, damit mache ich mich nicht besonders beliebt) und einfach ALLES, was mit Bewegung und Action zu tun hat. Aber auch kuscheln und neue Sachen lernen, mache ich gerne. 

An der Feinabstimmung meiner Erziehung kann natürlich noch gearbeitet werden (was nicht meiner persönlichen Meinung entspricht), im Großen und Ganzen bin ich aber ein Pfundskerl.

Da ich dazu neige, mein Futter zu verteidigen, sollte ich besser nicht zu ganz kleinen Kindern, größere können da schon besser mit mir umgehen. Andere Hunde sind ok, so lange es sich um die holde Weiblichkeit handelt. 

Bekomme ich bald Besuch?

331 Aufrufe • Kategorien: Hunde
« 1 « Zur Seite 2 3/2