Rasse: Mischling    Geburtsdatum: ca. 04/2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 15.11.2017

Maly -
Maly -
Maly -
Maly -
Maly -

 
Aktuelles vom 5.2.18: Maly ist weiterhin auf dem Weg der Besserung. Da in den letzten Tagen Nachfragen zu der Süßen kamen, wollen wir gerne auch hier informieren, dass Maly ein ganz normales Hundeleben wird führen können. Mit spielen, toben und rennen. Nichtsdestotrotz sollte man von ihr auch keine sportliche Karriere z. B. als Agilityhund o. ä. verlangen. Sie will einfach ein glücklicher, geliebter Hund sein.
 
Aktuelles vom 30.1.18:
Heute wurde Maly in der Tierklinik München am Ellenbogen operiert. Nichts schlimmes, es wird problemlos verheilen. Nach ein paar Tagen Ruhephase würde sich die Süße aber bestimmt viel viel viel viel besser bei IHNEN daheim erholen, als bei uns im Tierheim.
 
Bitte besuchen Sie sie doch schon mal, bestimmt verlieben sie sich in sie....
------------------------ 
MALY DIE INZWISCHEN NICHT MEHR SCHÜCHTERNE
 
Maly hat sich bei uns inzwischen zu einer sehr forschen und altersgemäß ungestümen Hündin gemausert. Sie ist nett und gutmütig, findet Kinder aber nicht so prickelnd, deshalb sollten keine kleinen Kinder im Haushalt leben. Maly braucht dringend Erziehung, und sie freut sich darauf wenn man sich mit ihr abgibt, gemeinsam mit ihr etwas unternimmt und sie dazulernen darf. Maly fährt problemlos im Auto mit. Sie ist mit Hunden verträglich, zu Katzen sollte sie allerdings nicht ziehen.
Ihr Frauchen ist leider krank geworden und nicht mehr in der Lage sich um sie zu kümmern. 
Wer schenkt ihr ein neues Zuhause?
 
Schulterhöhe ca. 50 cm
 
1180 Aufrufe • Kategorien: Hunde
« Heidi und Peter - auf Pflegestelle » Zurück zur Übersicht « Whisky - auf Pflegeplatz auf Lebenszeit »