Rasse: Labrador-Mix    Geburtsdatum: 01.07.2009

Geschlecht: männlich kastriert    Vom/seit: 11.02.2015

Mexx -
Mexx -
Mexx -
Mexx -
Mexx -

 
Mexx wartet schon so lange, viel zu lange, im Tierheim auf seine Menschen, das soll sich endlich ändern. Wer auf der Suche nach einem humorvollen und ausdauernden Freizeitpartner ist, und die Herausforderung nicht scheut, der sollte Mexx unbedingt kennenlernen. 
Menschen gegenüber ist Mexx freundlich, und wenn er Vertrauen zu einem gefasst hat, ist er sehr verschmust. Er kennt die Grundkommandos, ist sehr gelehrig, und fährt problemlos im Auto mit. Mexx ist ein sehr bewegungsfreudiger Hund, der lange Spaziergänge genießt, und gegen eine Runde Schwimmen auch nichts einzuwenden hat. 
Mexx sucht liebevolle und geduldige, aber sehr konsequente Menschen, die es verstehen, mit seinem enormen Jagdtrieb und seinem starken Charakter umzugehen. Da die Zeit im Tierheim doch an ihm nagt, sollte man Hundeerfahrung mitbringen, es verstehen, ihm Grenzen zu setzen, und selber die Charakterstärke besitzen, ihm diese auch immer wieder nachhaltig aufzuzeigen, wenn er versucht zu testen, ob die Grenzen von gestern, auch heute noch gelten. Man darf bei ihm nie mit Druck arbeiten, sonst schaltet er nur auf stur. Wenn er merkt, das die Zeit des Tierheims der Vergangenheit angehört, er weiß wo er hingehört, wird er schnell damit anfangen seine Schrulligkeiten, die er sich im Tierheim angeeignet hat, abzulegen.
Mexx sollte nicht in einen Haushalt mit Kindern. Andere Hunde braucht und mag er auch nicht besonders, andere Tiere sollte wegen seinem Jagdtrieb ebenfalls nicht in seinem neuen Zuhause leben. Er hat so viel aufzuholen, das ihm die ungeteilte Aufmerksamkeit gelten sollte.
Damals wurde Mexx aus Zeitmangel im Tierheim abgegeben, wer schenkt ihm jetzt die Zeit und Geduld, die er so sehr benötigt, und hilft ihm dabei, ein unbeschwertes Hundeleben führen zu dürfen?
 
Schulterhöhe ca. 53 cm
 
1835 Aufrufe • Kategorien: Hunde
« Whisky - auf Pflegeplatz » Zurück zur Übersicht « Bazi (auf Pflegeplatz auf Lebenszeit) »