Rasse: Siberian Husky    Geburtsdatum: April 2017

Geschlecht: männlich, kastriert   Vom/seit: 20.2.18

Bild Bild Bild

Jetzt looos - knipst schon die Bilder von mir! Schnell!! So lange an einem Fleck zu bleiben, ist nämlich so überhaupt gar nicht mein Ding. Schließlich kommen bei mir gleich mehrere "Aktivitätspusher" zusammen:

1. Rasse - ich bin ein Husky, unser Beruf ist laufen, laufen, laufen. Schlafen und fressen höchstens ein Hobby

2. Alter - ich bin ein junger Mann mitten in der Pubertät. Da ist der Drang zum Blödsinn machen eben besonders groß....

3. Auslastung - tja also auf diesem Gebiet war bisher bei mir quasi gar nix los. Daher sprudle ich über vor Energie, die RAUS MUSS!!!!

Da meinen bisherigen Menschen das alles einfach zu viel wurde, kam ich hierher. Um aus mir einen zufriedenen, glücklichen Kerl zu machen, sollte mein neues Zuhause daher unbedingt wissen, wie man einen "Rohdiamanten" wie mich zu einem Schmuckstück schleift. Das wird Zeit brauchen, jeden Tag. Außerdem Hundeerfahrung und ggf. sogar Unterstützung einer Hundeschule. Es wird gerade in den ersten Wochen bestimmt nicht immer nur zufriedene Gesichter geben (an BEIDEN Seiten der Leine wie ich befürchte...). 

ABER: die Aussicht auf viele Jahre gemeinsamen Glücks gibt uns die Kraft, das durchzustehen. Gell, davon sind Sie auch überzeugt? Na wunderbar, dann sehen wir uns ja bald...

 

73 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Jack Russel    Geburtsdatum: 7.7.07

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 16.2.18

Bild Bild

 

 

Hallo zusammen, ich bin die liebenswerte kleine Jacky. Obwohl ich super bin (fröhlich, verschmust, agil, verträglich, kinderlieb und gut erzogen), sitze ich im Tierheim. 

Sie müssen zugeben, dass das nicht ganz so optimal ist. Weswegen ich schnellstmöglich meine neuen Menschen kennenlernen möchte. Um mich weiterhin so fit und gesund zu halten, brauche ich Spezialfutter. Aber das erklären Euch die Mädels hier im Tierheim gerne. Kommt ihr bald? Bitte....

77 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Mischling (attraktiver Rassen)    Geburtsdatum: 1.9.15

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 16.2.18

Bild Bild Bild

Jung, dynamisch, attraktiv - meine menschlichen Mädels hier geraten richtig ins Schwärmen, wenn sie über mich reden. Dass ich trotzdem im Tierheim gelandet bin und nun ein neues Zuhause suche, ist eine für mich unverständliche Geschichte. 

Was halten Sie davon, wenn Sie mal vorbei kommen zum beschnuppern und miteinander spielen? Dann erzähle ich Ihnen die Story und vielleicht verlieben Sie sic ja in mich? Kinder bitte gerne mitbringen, aber nur die Ausfertigungen, die nicht gleich plumps machen. Sie wissen schon, wegen meiner Dynamik und so...  Mit Artgenossen verstehe ich mich auch prima und das kleine ABC der Hunderziehung habe ich auch drauf. 

121 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Rhodesian Ridgback    Geburtsdatum: Juli 2017

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 13.2.18

Bild Bild Bild Bild

Der Fall "Jekyll" ist etwas mysteriös: am 11.2.18 wurde der hübsche Kerl um Mitternacht angebunden in Regensburg, Universitätsstr. gefunden. Da er gechipt und registriert ist, wissen wir Name, Alter und sogar die Besitzer. 

Leider sind diese unter der gespeicherten Adresse nicht erreichbar. Wer kennt Jekyll? Wer kann uns Hinweise zu ihm geben?

165 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Labrador Retriever    Geburtsdatum: 02/2017

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 13.2.18

Bild Bild Bild

Aktuelles vom 22.2.18: ich habe ein Zuhause gefunden

Die goldige Lou musste wegen einem Unglücksfall - ebenso wie ihre Mama Daphne - bei uns abgegeben werden. Lou ist ein kleines Schlitzohr, das noch etwas Erziehung brauchen kann. Bei aller Schlitzohrigkeit ist sie aber immer freundlich, besonders Kinder haben es ihr sehr angetan. 

Noch mehr haben es ihr allerdings Katzen angetan, die werden mit Vorliebe auf den nächsten Baum gejagt. Auch sonst hüpft sie gerne allem hinterher, was sich bewegt. Wegen diesem Jagdtrieb ist Gassi-gehen daher derweil sicherer an der Leine. 

Lou fährt gerne im Auto mit, versteht sich mit anderen Hunden und auch 2-4 Stunden mal alleine bleiben, ist kein Problem. Wo bekommt Lou ihre 2. Chance?

157 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Labrador Retriever    Geburtsdatum: 30.11.2009

Geschlecht: weiblich, kastriert   Vom/seit: 13.2.18

Bild Bild Bild 

Die absolut gutmütige und liebe Daphne musste wg. einem Unglücksfall - ebenso wie ihre Tochter Lou - bei uns abgegeben werden. Sie ist ein absoluter Familienhund, liebt Kinder, bleibt auch im Trubel des Alltags gelassen, fährt gerne im Auto mit und kann auch ohne Probleme mal 2-4 Stunden alleine bleiben. 

So ein Goldstück muss bestimmt nicht lange auf einen neuen Job als Knutschkugel warten, oder? 

 

129 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Pyrenäenberghund    Geburtsdatum: 12.12.2017

Geschlecht: 2 x weiblich, 1 x männlich   Vom/seit: 8.2.18

Bild Bild Bild Bild

Schwarze Knopfaugen, große Nase, weiches Fell und einen Blick zum dahinschmelzen... die natürliche menschliche Reaktion darauf ist ein hingerissenes "Aaahhh - wie süß!" Wir können das sehr gut nachvollziehen (weil wir nämlich kein Stück anders reagieren). 

In diesem Fall müssen wir jedoch ein großes ABER hinzufügen. Was hier noch flauschig und putzig durch den Zwinger purzelt, wird in wenigen Monaten jeweils ein ca. 50 kg schweres Kraftpaket mit rassebedingt speziellen Anforderungen sein. Die drei Zwerge wurden aus nicht näher zu klärendem Ursprung aus Rumänien eingeführt, weswegen wir auch nicht für beste Erlebnisse in der Prägephase garantieren können.

Es werden also neue Besitzer gesucht, die wissen, worauf sie sich einlassen. Die neben Hundesachverstand und konsequenter Liebe, auch ausreichend Platz (unbedingt eingezäunter Garten) und einen strapazierfähigen Geldbeutel (wegen dem zu stillenden Hunger) haben. Wenn dann auch noch eine Herde (müssen nicht Schafe sein, geht auch Hühner, Kinder oder was sie sonst gerne bewacht haben wollen) zum hüten vorhanden ist, wäre es ein Traumplatz!

 

425 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Mischling (gelungenerweise)    Geburtsdatum: ca. 2015/2016

Geschlecht: weiblich   Vom/seit: 5.2.18

 Bild Bild Bild Bild

Wer auch immer diese absolut entzückende Wuschelmaus am Parkplatz in Brennberg angebunden und "vergessen" hat, dem sei versichert, dass wir ihr ganz ganz tolle neue Menschen suchen werden. Die werden sie lieben und für sie sorgen. Bis sie eine alte, tattrige Hundedame ist. Denn ganz genau das hat "Toffi" verdient. 

246 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Mischling (wird ca. kniehoch)    Geburtsdatum: 12.9.17

Geschlecht: männlich   Vom/seit: 2.2.18

Bild Bild Bild Bild

Aktuelles vom 22.2.18: ich habe ein Zuhause

Aktuelles vom 5.2.18: Heute hatte ich einen Pfoten Check. Da wurden meine kleinen Babytreter genau angeguckt, um Prognosen über meine spätere Körpergröße abgeben zu können. Die Begutachterinnen schwanken zwischen Mittelzwerg (etwas größer als klein) und Labrador-ähnlichem Fahrgestell. Also von der Höhe her. Wissen Sie was? Mir ist es wurscht - Hauptsache ich bekomme Liebe und Futter und werde bespaßt. Hätten Sie Potential?

-----------------------------

Hey, wo bringen mich diese langbeinigen Wesen jetzt hin? Überall höre ich bellen, es riecht nach vielen anderen Hunden und nach viel Aufregung. Ganz schön verwirrend für ein Hundebaby...

Was ich so am Rande mitbekommen habe (weil ich ja ein extrem schlaues Kerlchen bin), war der Vermieter meiner Ex-Besitzer nicht mal annähernd so begeistert von mir, wie er es hätte sein sollen. Und bevor er ihnen die Wohnung kündigt, kündigten sie mir meinen erst kürzlich angetretenen Job als Familienhund. 

Aber pff - was soll´s: ich bin smart, süß, klein und habe als Joker den Welpenbonus im Ärmel - äh unter der Pfote. Wetten, dass ich ganz schnell ein neues Zuhause finde? Und diesmal für IMMER!

331 Aufrufe • Kategorien: Hunde

Rasse: Akita Inu    Geburtsdatum: 2016

Geschlecht: männlich kastriert   Vom/seit: 22.1.18

Thyson -
Thyson -
Thyson -
Thyson -
Thyson -

Aktuelles vom 22.1.18

Leider ist Thyson wieder zurück gekommen. Wenn ein großer, kräftiger und selbstbewusster Rüde versucht, seine Stellung im Menschenrudel zu finden, ist es keine leichte Aufgabe, hier richtig zu reagieren. 

Daher suchen wir für ihn wirklich nur einen einzigen Menschen, der mit ihm ein "Zweier-Rudel" bildet. Entsprechende Hundeerfahrung ist selbstverständlich Grundvoraussetzung, damit Thyson beim nächsten Auszug aus dem Tierheim auch wirklich für immer glücklich wird. Ein Haus mit Garten, wo er auch mal Ball spielen und rumtoben kann, ist außerdem wichtig.

Uns ist klar, dass das ganz schön viele Anforderungen sind. Aber der schöne Kerl ist es wert....wirklich!

------------------------------------------------------------------------------------- 

THYSON DER VERSPIELTE AKITA MIT AUSGEPRÄGTEM CHARAKTER

Thyson ist ein typischer Akita Inu der im Tierheim völlig unterfordert ist. Er möchte gefordert werden, Aufgaben bekommen die ihm sinnvoll erscheinen, einen Sinn hinter dem sehen, was er tun soll. Die Grundkommandos kennt er und wenn Thyson einen Ball sieht, dann spielt er auf sehr entzückende Art alleine damit. Er ist sehr selbstbewusst und zeigt einem was er möchte, aber vor allem auch, was er nicht möchte. 
Für Thyson suchen wir dringend Menschen die ihm selbstsicher und konsequent begegnen, die ihm seine Grenzen so vermitteln, dass es auch ein Akita versteht. Bei ihm wäre es sicher von Vorteil, wenn man bereits Akita Erfahrung besitzt. Mit Thyson sollte man nicht diskutieren sondern ihm nachhaltig zeigen was man von ihm möchte, und das auch souverän, ohne Druck, durchsetzen. Mit Ruhe und Geduld kommt man bei ihm am weitesten. 
Wer schenkt Thyson ein Zuhause und lässt ihn endlich ankommen?
 
Schulterhöhe ca. 60 cm
 
1893 Aufrufe • Kategorien: Hunde
1/3 Zur Seite 2 »