Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild

Möchte mich wieder mal melden. Meine Vorgesetzten lieben mich sehr, wenn sich auch herausgestellt hat, daß ich einige Eigenarten habe, die nicht immer nur Freude machen. Wenn ich im Auto fahre, muß ich die ganze Zeit bellen, da die Autofahrer, die uns entgegenkommen, alle nicht Autofahren können. Ich belle dann schon mal auch von Nürnberg bis Regensburg sehr ausdauernd. Vor ein paar Tagen mußte ich sogar mein Frauchen beißen, da sie mir einen Knochen, den ich auf der Wiese fand, abnehmen wollte. Sie mußte sogar zum Arzt. Mir hat das furchtbar leid getan und ich habe mich 1000mal entschuldigt. Sie hat die Entschuldigung sofort angenommen. Herrchen war sogar meiner Meinung und meinte, daß man einem Hund auch keinen Knochen aus dem Maul nehmen sollte. Wenn sich das unsere anderen Hunde gefallen lassen, ist das ihr Problem. Mit den Katzen komme ich gut klar. Nur die Rote mag ich nicht - sie mich auch nicht. Die jage ich dann auf den Küchenschrank und bin zufrieden. Ich würde ihr aber nie wehtun. Ich darf viel Gassi gehen und vertrage mich eigentlich mit allen Hunden im Park. Man kennt sich. Mein Stammplatz ist das Sofa im Herrlezimmer. Manchmal liegt da auch eine Katze - was will man da machen - warten bis sie runtergeht. Das fressen hat man mir reduziert, da ich zugenommen habe. Hungern muß ich aber trotzdem nicht. Ansonsten fühle ich mich "sauwohl" und möchte nie mehr woanders hin. Neulich waren wir im "Quellenhof" in Paßbrunn. Ich habe alle meine Tierpfleger herzlich begrüßt, bin dann aber sofort wieder zu meinem Herrle, daß mich der ja nicht dort läßt. Wenn wir in den Bayerwald fahren, besuche ich Euch mal kurz wieder und besondere Grüße an Frau Aumeier.

4265 Aufrufe

Bild Bild Bild Bild

Fudo nach dem Friseur in seinem neuen Zuhause 
 
1346 Aufrufe

Bild Bild Bild 

Jackson ist so ein toller Hund. Mit Katzen und Pferden ist er zwar nach wie vor nicht kompatibel, aber ansonsten der beste Hund der Welt. Er hat eine gute Bindung zu mir und zu uns, sein kleines Ruderl, freut sich über Besuch, benimmt sich beim Spazierengehen super vortrefflich, hat bis auf ein doofes Ereignis eben mit einer Katze letztes Jahr,  wirklich nichts angestellt. Zu Anfang waren wir in einer Hundeschule und haben uns Tipps geholt, beide schnell begriffen um was es geht und viel Spaß miteinander.
Wir haben einfach aufeinander gewartet :-) 
 
4249 Aufrufe

Bild Bild Bild

Hallo liebes Tierheim Team, Balu hat sich gut bei uns eingelebt. Er ist ein sehr lebensfroher, neugieriger Hund, der gern und schnell neue Dinge lernt. Neben apportieren und Nasenarbeit ist jetzt das Frisbee spielen seine neue Leidenschaft. Am liebsten zusammen mit unserem anderen Hund Lea. Mit anderen Menschen hat er noch Probleme, aber da arbeiten wir zusammen in der Hundeschule daran. Mit anderen Hunden kommt er dagegen sehr gut zurecht und hat hier auch schon seine Hundefreunde, mit denen er regelmäßig spielt. Balu hat einen super Charakter und wir sind sehr froh, dass er jetzt Teil unserer Familie ist.

4305 Aufrufe

Bild Bild Bild

Hallo liebes Tierheimteam ich wollte euch ein paar Fotos von Leila schicken, und euch wissen lassen, das es ihr sehr gut geht, und wir und Lucky froh sind das sie bei uns ist, und wir hoffen das sie auch bleiben darf. Grüsse
 
4304 Aufrufe
« 1 « Zur Seite 52 53/63 Zur Seite 54 » 63»