Hier möchten wir Ihnen ehemalige Tierheimbewohner vorstellen, die es nun wirklich gut getroffen haben. Wenn Sie auch ein Tier adoptiert haben, schicken Sie uns doch Fotos und vielleicht auch noch eine Geschichte:


Bild Bild Bild

Liebes Tierheim-Team, wir sind Stups und Strolch, zwei (mittlerweile nicht mehr ganz so) kleine Katerchen, die vor einem Vierteljahr bei Euch ausgezogen sind. Anfangs waren wir schon etwas schüchtern. Man weiß ja nie so genau wo man da überall hingeraten kann. Aber mittlerweile haben wir uns sehr gut eingelebt und fühlen uns pudelwohl. Wir laufen durchs ganze Haus dass alles nur so scheppert. Kein Vorhang, keine Vase und kein Blumentopf ist vor uns sicher, ja manchmal nicht mal der Schweinebraten. Aber unsere Besitzer sind uns da nie lange böse: wir legen einfach das Köpfchen ein bisschen schief und schauen so süß wie wir nur können, und alles ist vergessen :) Letzte Woche waren wir nochmal kurz bei Euch beim Kastrieren. Wir hatten schon ziemliche Angst, aber Ihr habt das super gemacht. Danke dass Ihr Euch soooo lieb um uns gekümmert habt. Dennoch freuen wir uns, jetzt wieder zuhause zu sein. Und darauf, jetzt dann bald draußen die Umgebung zu erkunden. Liebe Grüße Stups und Strolch

2169 Aufrufe

Bild Bild Bild
 
Da es mir bei meiner Familie so gut geht, hier mal wieder ein paar Fotos von mir.
 
2127 Aufrufe

Bild Bild

Hallo, mal wieder neues von Simba. Also mit einem hat er sich fast 4 Wochen zurückgehalten und das war mit dem Türöffnen, er kann das und wir haben nur eine Tür die verschlossen ist und das ist die Wohnungstür. Nachdem zweimal die Wohnungstür in der Früh auf war, wussten wir wer das war. Er hat den Hausflur inspiziert, aber ganz raus will er nicht bisher. Während MInka noch ab und an Nachts raus will, wartet er bis sie wieder da ist. Sie ist eine echt kleine Katze, hat aber ein Organ wie ein Löwe. Wenn Sie dann Nachts um 4 reinwill, hören wir das im ersten Stock. Die armen Nachbarn :) Und dann fängt er das Mauzen an, weil er Minka auch hört. Und dann gibts große Begrüssung. Auch wenn Sie noch nicht beste Freunde sind, klappt es mit beiden ganz gut. Sie verstehen sich täglich besser und spielen auch schon ab und an zusammen. Und eins habe ich noch nie bei einer Katze gesehen, ausser im Cartoon bei Garfield ... wie Simba manchmal schläft. Das Bild ist anbei.

2164 Aufrufe

Bild Bild Bild

Hallo, liebe Grüße von mir und meiner Familie. Hier hat man einfach alles was man braucht (als Kater) eine Familie die mich liebt,einen Garten in dem es viel zu entdecken giebt und eine Schubkarre in der man rumgeschoben wird und sich die Welt gemütlich ansehen kann , ohne sich zu bewegen und wenn meine Freunde wollen können sie einsteigen und mitfahren. Die Hühner haben langsam kapiert dass ich nicht ein Huhn bin und lassen mich jetzt endlich in Ruhe. Meine Liebslingsbeschäftigungen ist natürlich essen und schlafen aber den Mädls hinterherlaufen und mit meinen Kumpels abhängnen macht doch viel mehr Spaß. Was ich auch noch sehr gerne mag ist jeden Tag um 6 Uhr mein frauchen aufzuwecken und danach mit ihr im Bett zu kuscheln, zuerst ist sie bissl sauer , weil sie nicht am Wochenende um 6 uhr geweckt werden will , aber meinem Schnurren und meinen Augen KANN sie nicht wiederstehen. Außerdem habe ich ja auch noch Hunger und sie muss mir ja was zu essen geben. Dass ist alles was ich zu erzählen habe und ich danke dem Katzenteam aus dem Tierheim für die ganze Liebe und den Aufwand den sie in mich gesteckt haben, sonst wäre ich auch nie hier her gekommen.

2139 Aufrufe

Bild Bild Bild

 

Hallo liebes Tierheim - Team! Im Voraus wollen wir euch allen ein ganz dickes Lob aussprechen und ganz herzlich möchten wir euch Danken für die große Bereicherung. Tyson ist ein sehr lieber vor allem sehr ruhiger 10-jähriger Rüde. Es ist schön zu sehen wie sehr sich Tyson von Tag zu Tag immer wohler und entspannter bei uns fühlt. Wir können uns auch überhaupt nicht mehr die Zeit OHNE Tyson vorstellen. ............"Ja ja meine neue Familie wird sich um mich kümmern. Sie geben mir ganz tolles Fressen, gehen mit mir Gassi und vor allem kuscheln sie mit mir ausgiebig. Schaut euch die Bilder an dann werdet ihr mich verstehen. Danke für eure liebevolle Betreuung euer TYSON" und Familie
 
2182 Aufrufe
« 1 « Zur Seite 34 35/50 Zur Seite 36 » 50»