Fehler: Es konnten keine passenden Artikel gefunden werden!


Silberhochzeit zu Gunsten Tierheim

Eintrag von Tierheim am 18.01.19 um 12:47 Uhr •

Herzlichen Glückwunsch den Eheleuten Dragon zur Silbernen Hochzeit!!!! 

Woher wir davon wissen? Frau Dr. Dragon hatte die wundervolle Idee, anstelle von Geschenken das Geld den Tieren des Tierheims zu Gute kommen zu lassen. 

So kamen EUR 122,-- zusammen, für die wir von Herzen Vergelt´s Gott sagen. 

 
5 Aufrufe

Maren´s Helden: Yvonne und Wastl

Eintrag von Tierheim am 17.01.19 um 14:54 Uhr •

Gestern kam der erlösende Anruf: Maren wurde gefunden! Wir und ihr Pflegefrauchen sind erleichtert und überglücklich. 

Wir bedanken uns von ganzen Herzen bei Euch allen, die ihr Ausschau gehalten habt, geteilt habt, mit gefiebert habt. Unser ganz besonderer Dank gilt den "Teamtrailern", die viele Male loszogen, um Maren zu suchen. Dass ausgerechnet ein ehemaliger Tierheimhund, unser Wastl, schließlich mit seinem Frauchen Yvonne zum Held des Tages wurde und Maren fand, ist ein ganz wundervolles Happyend.

 

24 Aufrufe

Schüler des AMG spenden

Eintrag von Tierheim am 10.01.19 um 17:25 Uhr •

Bild

Eine Projektgruppe aus Schülern des Albertus-Magnus-Gymnasiums haben sich 2019 das Thema Tierschutz auf die Fahne geschrieben. 

Die Mädchen haben dafür gebastelt und selber Quittengelee eingekocht und verkauft. Der Erlös in Höhe von EUR 150,- wurde unserem Tierheim gespendet. 

Herzlichen Dank dafür!!! Ihr seid toll.....

 

48 Aufrufe

Volksbegehren Artenvielfalt

Eintrag von Tierheim am 10.01.19 um 15:40 Uhr •

57 Aufrufe

37 Hundewelpen befreit

Eintrag von Tierheim am 30.12.18 um 13:40 Uhr •

Die bayerische Polizei hat auf der A6 bei Pleystein am vergangenen Donnerstag Abend bei einer Fahrzeugkontrolle 37 Hundewelpen entdeckt und befreit. Die Tiere waren in Hundeboxen, Kartons und sogar in einem Hamsterkäfig eingepfercht. Lt. Angaben der Fahrer haben sie die Babys in Ungarn übernommen und sollten über Tschechien und Deutschland bis nach Belgien gebracht werden. 

Wie meistens bei dieser Art von "Tiertransporten",  sind die Welpen viel zu früh ihren Müttern entrissen worden. Einige sind erst drei (!) Wochen alt. Sie sind weder geimpft noch in einem guten gesundheitlichen Zustand. 

Die bayerischen Tierheime helfen auch diesmal und übernehmen die Obhut und Pflege der Tiere. Wir in Regensburg haben 8 Welpen übernommen und wieder werden wir tun was wir können. Sie bekommen die beste medizinische Versorgung. Wir werden ihnen alle paar Stunden Ersatzmilch geben. Wir werden ihnen Liebe geben und wir werden hoffen - hoffen, dass es alle überleben. 

So viel Leid - immer wieder. 

 

 

723 Aufrufe

Wintervögel beobachten

Eintrag von Tierheim am 22.12.18 um 9:28 Uhr •

Hier wieder ein interessanter Newsletter des LBV zum Thema Wintervögel. Viel Spaß beim lesen!

http://mailing.lbv.de/m/7223044

 

155 Aufrufe
1/20 Zur Seite 2 » 20»