Tierschutzjungend sammelt bei XXXLutz Hiendl knapp EUR 620,00

Eintrag von Tierheim am 14.12.17 um 19:26 Uhr •

Bild

Am 02.12. hat unsere Tierschutzjugend gegen eine kleine Spende selbstgebackene Plätzchen, selbstgebasteltes Katzenspielzeug und weihnachtliche Kleinigkeiten an einem Infostand des Tierschutzverein Regensburg, beim XXXLutz Hiendl, verteilt. Die Hiendl Mitarbeiter haben wieder ihr Kleingeld gesammelt und dieses ebenfalls gespendet. Es kamen sagenhafte EUR 621,63 an Spenden zusammen. Das Geld kommt unseren Tieren zugute.
Ein besonderes Dankeschön geht an alle Hiendl Mitarbeitern die gespendet haben und an die Kunden, die die Aktion an diesem Tag so großzügig unterstützt haben. Wir bedanken und bei den Mädchen der Tierschutzjugend für ihren Einsatz, und bei Frau Graf und Herr Görges für die gute Organisation und die Unterstützung unserer Mädchen, die sich besonders über die Einladung zum Essen im hauseigenen Restaurant gefreut haben.
 
555 Aufrufe
« Christbaum-Wunschaktion - ein voller Erfolg » Zurück zur Übersicht « Globus Neutraubling spendet »